<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel:Radioprojekt 1476
Medienart:Anderes Produkt
Herausgeber:ORF Österreichischer Rundfunk, Würzburggasse 30, A 1136-Wien 
Autor: Team: Rosenberg, Rainer  
Hersteller-Land:Österreich 
Hersteller-Ort:Wien 
Hersteller-Jahr:2004 
Produktumfang:Radioprojekt über 10 Jahre 
Systemvoraus-
setzungen:
Radio 
Inhalt
Abstract:Das österreichische Radioprojekt "Radioprojekt 1476" wird von Schülern, Studierenden, Volksgruppen und Initiativgruppen gemacht als ein Treffpunkt von Menschen, die durch Medienarbeit Bildungsziele vielsprachig gestalten.  
Inhalt:Seit 10 Jahren als Radioprojekt. Interkulturelle Verständigung von Studierenden, Volksgruppen und Initiativgruppen. Radio als Projekt. Radio als Treffpunkt von Menschen, die praktische Medienarbeit leisten.
Retrieval
Bildungsbereich:Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Sonderschule, Berufsbildung, Hochschule, Weiterbildung/Fortbildung, Erwachsenenbildung 
Bildungskategorie:eurokulturelle Bildung, interkulturelle Bildung, ethische Bildung, europolitische Bildung, politische Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
1. Kulturelle Identität und interkulturelle Verständigung
1.2. Kulturelle Identität und interkulturelle Verständigung in Gegenwart und Zukunft
Schlagwort:Allgemeinbildung, Freizeit, Alltag, Arbeit/Beruf, Ethik, Kultur, Medien, Bildungsmedium, Blended Learning, Edutainment, Infotainment, Lernprogramm, Lernsoftware, Medienkompetenz
Systematik:Berufliche Bildung, Ethik, Freizeit, Heimatraum, Region, Interkulturelle Bildung, Kinder- und Jugendbildung, Medienpädagogik, Pädagogik, Politische Bildung, Psychologie, Weiterbildung, Sachgebietsübergreifende Themen
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Euromedia-Sonderpreis 
Auszeichnungs-Jahr:2004 
Auszeichnungs-Ort:Berlin 
Auszeichnungs-text:Etwas unüblich und aus der Reihe tanzend hat sich die Jury dafür entschieden, einen Comenius-Euromedia Sonderpreis an ein Projekt zu vergeben, das im engeren Sinne kein Medienprodukt ist, das als Bildungsträger, ferne seiner eigenen Produktion, einzusetzen wäre. Radio 1476 ist ein Projekt, das sich selbst meint, es ist ein Projekt selbstbezüglicher kultureller, besser: interkultureller und politischer Pädagogik. Es macht sich selbst in gleichem Maße zur Agentur wie zum Adressaten interkultureller Verständigung. 
Laudator:o. Univ.-Prof. Dr. Thomas A. Bauer, 
Bewertung
durchschnittliche
Bewertung:
18.8 Punkte - beispielhaftes didaktisches Multimediaprodukt – sehr gut (1)
Bewertungen:Bewertungen ansehen
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.
Einsatzhinweise
Klicken Sie hier, um die Einsatzhinweise zu lesen!