<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel:Bewerbungstraining von planet-beruf.de verknüpft mit Bewerbungsmanager der JOBBÖRSE
Medienart:hybrides Multimediaprodukt
Herausgeber:Bundesagentur für Arbeit 
Autor: - 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Nürnberg 
Hersteller-Jahr:2008 - 2010 
Produktumfang:Internetanwendung, CD-ROM, Lehrerheft, Bewerbungsmanager 
Begleitmaterial:Flyer "Die Medienkombination planet-beruf.de, Ausgabe 2011/2012" 
Systemvoraus-
setzungen:
Handelsüblicher Browser, Adobe Flash Player 9.0 oder höher, Adobe Reader 5.0 oder höher; MS WIN 98SE/2000/ME/XP/Vista/7  
ISBN/
Mediennummer:
ISSN 1867-0989 und ISSN 2190-8737 
Inhalt
Abstract:Bewerbungstraining von planet-beruf.de verknüpft mit Bewerbungsmanager der JOBBÖRSE: Einzigartig ist die mediale Verknüpfung / Kombination von Bewerbungstraining (planet-beruf) und Bewerbungsmanager (KOBBÖRSE). Sie bietet Jugendlichen die ideale Übunsplattform und Lehrkräften modernes Arbeitsmaterial für einen erfolgreichen Berufswahlunterricht. 
Inhalt:Pädagogische Aspekte: Die Medienkombination „planet-beruf.de“ unterstützt den Berufswahlunterricht handlungsorientiert. Die Schüler/innen sollen durch entdeckendes Lernen Ergebnisse selbständig erarbeiten. Das Thema Berufswahl wird auf kognitiver und emotionaler Ebene an sie herangetragen. Die Jugendlichen werden in ihrer Erlebniswelt abgeholt. Eine positive Einstellung zu Berufswahl, Ausbildung und Arbeit wird vermittelt. „planet-beruf.de“ ist durch den modularen Aufbau flexibel einsetzbar und lässt Freiraum für eine lebendige Unterrichtsgestaltung. „planet-beruf.de“ soll die Eigeninitiative von Jugendlichen im Berufswahlprozess fördern, ihnen die Vielfalt des beruflichen Spektrums näher bringen und sie dazu anregen, beruflichen Alternativen gegenüber offen zu sein (Horizonterweiterung). Das Bewerbungstraining eignet sich sowohl für den Einsatz im Unterricht als auch für die Bearbeitung zuhause. Inhalt: Das interaktive Bewerbungstraining ist Teil der Medienkombination „planet-beruf.de“, die sich an die Zielgruppen Schüler/innen der Sekundarstufe I, Lehrkräfte und Eltern richtet. Es kann entweder von den Jugendlichen zu Hause selbst oder im Unterricht mit gezielten Aufgabenstellungen bearbeitet werden. Das Bewerbungstraining enthält die Rubriken: Bewerbungs-ABC; Anschreiben, Lebenslauf & Co.; Online bewerben; JOBBÖRSE – Bewerbungsmanager; Auswahltests; Vorstellungsgespräch; So geht’s weiter und Infocenter. In der Rubrik JOBBÖRSE – Bewerbungsmanager erfahren Ausbildungsplatzsuchende wie sie ihre komplette Bewerbungsmappe erstellen, verwalten, online versenden oder ausdrucken und per Post verschicken können. Verständliche Infotexte, klare Checklisten und das Video „Online bewerben mit der JOBBÖRSE“ helfen ihnen dabei. Wendy Hartmann, die fachliche Projektleiterin des Relaunches der BA-JOBBÖRSE (Bewerbungsmanager), erläutert die beiden Zugänge zum Bewerbungsmanager. 1.Selbstregistrierung: Schülerinnen und Schüler können sich selbst ein Benutzerkonto anlegen. Wer unter 18 Jahre ist, braucht das Einverständnis der Eltern. 2.Registrierung durch den Berufsberater: Er legt mit den Schülerinnen und Schülern gemeinsam ein Benutzerkonto an. Selbstverständlich sind die in der JOBBÖRSE gespeicherten Daten sicher. Nur die Informationen, die Schülerinnen und Schüler selbst von sich veröffentlichen, sind für andere Personen einsehbar. Das Lehrerheft „Bewerbung im Unterricht“ zeigt anschaulich, wie die Funktionalitäten des Bewerbungsmanagers mit den Übungen, Arbeitsblättern und Tipps des Bewerbungstrainings und weiteren Medien von planet-beruf.de kombiniert werden können. Eine Übersicht verdeutlicht, welche Elemente jeweils zusammen passen. Im Modul „Fähigkeiten & Stärken“ sind das beispielsweise der Infotext „Das Anlegen von Fähigkeiten“ im Bewerbungsmanager und das Selbsterkundungstool BERUFE-Universum usw. von planet-beruf.de. Detailliert beschriebene Unterrichtsideen wie „Euer Stellengesuch in der JOBBÖRSE“ oder „Lebenslauf in die JOBBÖRSE übertragen“ erleichtern die Vorbereitung und Durchführung des Berufswahlunterrichts. Gestaltungsaspekte: Das Bewerbungstraining ist eine eigenständige Anwendung innerhalb der Medienkombination planet-beruf.de und ist deshalb mit einem individuellen aussagekräftigen Look versehen. Als Basis hierfür dient eine Bewerbungsmappe, welche die Gestaltung thematisiert und entsprechende Elemente liefert: Die Navigation greift den Stil eines Registersystems auf, eine Ansammlung von linierten Blättern bildet die Inhaltsfläche, eine Büroklammer hält alles zusammen. So wird ein fließender Übergang vom digitalen Arbeitsblatt zur ausgedruckten Checkliste und eine formale Einheit der Bestandteile geschaffen. Die visuelle Strukturierung erfolgt über das klare Farbleitsystem der Rubriken sowie durch aussagekräftige Icons zur Markierung der unterschiedlichen Inhaltstypen, wie etwa Infotexte, Filme und Übungen. Nachdem die Symbole zum Teil auch im Portal Anwendung finden, wurde auf eine sich ergänzende Bildsprache geachtet, die sich visuell stark an das Appeal von Web 2.0-Anwendungen anlehnt und dem papierhaften Grundstil einen digitalen Touch verleiht. Der Einsatz von markanten Farben verdeutlicht die Funktionalität des Bewerbungstrainings, um den User einfach durch die Anwendung zu leiten, gleichzeitig jedoch Übersichtlichkeit und Übungscharakter der Anwendung zu wahren. Für das Programm wurden vier Begleiter/innen entwickelt, welche den User in den jeweils ihnen zugeordneten Bereichen mit Tipps, wichtigen Hinweisen und Kommentaren unterstützen und dem Bewerbungstraining „ein Gesicht geben“. Wichtig war eine seriöse und zugleich sympathische Wirkung von Schülerin, Schüler, Personalchefin und Berufsberater, die durch einen illustrativen, nur leicht comic-artigen Stil erzielt wird und die Gestaltung grafisch auflockert. Die Begleitpersonen wurden zudem für den Übungsbereich leicht animiert und geben so auch gestisch – durch Nicken oder Kopfschütteln – Feedback auf die Aktionen des Users. Das Thema „JOBBÖRSE – der Bewerbungsmanager“ stellt eine eigene, zentral angeordnete Rubrik innerhalb des Bewerbungstrainings dar. Die Inhalte ergänzen und beziehen sich auf den Bewerbungsmanager und wurden daher optisch vollständig an die Anwendung angepasst. Zugriffszahlen: Auf die Seiten des Bewerbungstrainings wird monatlich ca. 1 Million Mal zugegriffen. Monatlich besuchen mehr als 400.000 Nutzer/innen www.planet-beruf.de. Die Seiten des Portals werden pro Monat über 3,5 Millionen Mal aufgerufen. Barrierefreiheit: www.planet-beruf.de wurde im Rahmen eines BITV-Tests durch die BIK-Beratungsstelle Hamburg als "gut zugänglich" im Sinne der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz bewertet. www.jobboerse.arbeitsagentur.de wurde mit der „Goldenen BIENE“ ausgezeichnet. Dieses Qualitätssiegel besagt, dass auf der Internetseite keine Barrieren für die Nutzer bestehen.
Retrieval
Bildungsbereich:Schule, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Berufsbildung 
Ethik-
Themenfeld:
7.3. Zukunftschancen und Bürgerkompetenz
Systematik:Berufliche Bildung, Praxisorientierte Fächer, Weiterbildung, Wirtschaftskunde, Sachgebietsübergreifende Themen
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-EduMedia-Siegel und Comenius-EduMedia-Medaille 
Auszeichnungs-Jahr:2011 
Auszeichnungs-Ort:Berlin 
Auszeichnungs-text:Bewerbungstraining von planet-beruf.de verknüpft mit Bewerbungsmanager der JOBBÖRSE Die vorliegende Inhalts- und Medienkombination unterstützt den Berufswahlunterricht durch handlungsorientiertes, interaktives, entdeckendes und selbständiges Lernen und Arbeiten in vorbildlicher Weise. Eine positive Einstellung der Jugendlichen zu Berufswahl, Ausbildung und Arbeit wird hervorragend gefördert. Das Medienpaket lässt sich im Unterricht, aber auch zu Hause gleichermaßen ergebnisorientiert nutzen. Ziel des Multimediaproduktes, dessen didaktische Konzeption herausragend ist und das methodisch, funktional und technisch auf höchstem Niveau realisiert wurde, ist die tatsächliche und möglichst erfolgreiche Bewerbung des Jugendlichen. Der Weg bis zu diesem Ziel wird kompetent begleitet bei der Arbeitsplatzsuche, der Erstellung einer Bewerbungsmappe, der Bewerbung selbst und der Vorbereitung auf mögliche Auswahltests und das Vorstellungsgespräch. Selbst die Frage nach dem „Wie geht es dann weiter?“ bleibt nicht unbeantwortet. planet-beruf.de und Bewerbungsmanager ergänzen sich zu einem mächtigen multimedialen Werzeug, können aber auch als Einzelprodukte ohne jeglichen inhaltlichen Qualitätsverlust genutzt werden.  
Laudator:OSTD i.K. Hanspeter Loewen 
Bewertung
durchschnittliche
Bewertung:
18 Punkte - beispielhaftes didaktisches Multimediaprodukt – sehr gut (1)
Bewertungen:Bewertungen ansehen
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.