<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:Keine Abbildung vorhanden.
Titel:lingua tv-we watch languages! Sprachen lernen mit Online-Videos
Medienart:Anderes Produkt
Herausgeber:LinguaTV GmbH, Berlin 
Autor:S. Gasber, P. Gienandt, B. Ehrenhardt, M. Stracke, M. Maldonado, M. Winter, K. Wilde 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Berlin 
Hersteller-Jahr:2009/2010 
Produktumfang:Online-Trainingsplattform (LMS) mit über 400 Videos zum Sprachenlernen und interaktiven Übungen (games), Online-Wörterbuch, Untertitel, Transkript.  
Systemvoraus-
setzungen:
Multimediafähiger Personal Computer oder Laptop (mit Lautsprecher / Kopfhörer) und Internetverbindung sowie Adobe-Flash-Player (in der Regel auf 95% aller PC verfügbar). Ansonsten keine Installation oder Software notwendig, da browserbasiert. Zugangsdaten siehe oben.  
Inhalt
Abstract:Das DMP "LinguaTV - we watch languages! Sprachen lernen mit Online-Videos"LinguaTV betreibt eine online-basierte Trainingsplattform mit Videos und interaktiven Übungen zum Sprachenlernen. Die Basis bilden Video-Clips, die zeigen, wie die jeweilige Fremdsprache von Muttersprachlern in authentischen Situationen eingesetzt wird. Dabei setzt LinguaTV auf die "(Überzeugungs-) Kraft des Bewegtbildes" und kombiniert dies mit den interaktiven und sozialen Möglichkeiten des Internets. Die wesentlichen Merkmale sind: ·professionell produzierte Trainingsinhalte für die Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Fremdsprachen-, Kommunikations- und interkulturelles Training. ·Praxisrelevanz durch branchen- und abteilungsspezifische Lerninhalte · innovative Plattform ermöglicht ein flexibles, individuelles, einfaches und schnelles Training. ·individuelles Anreiz- und Belohnungssystem sowie eine Lernstandskontrolle.·spart Zeit und Kosten für An- und Abreise.·einfache Bedienbarkeit ohne Notwendigkeit einer Installation und eine uneingeschränkte Verfügbarkeit auf verschiedenen Endgeräten wie PC/Mac, interaktiven Whiteboards, Smart-Phones und Hybrid-TV. ·ideal zum Selbststudium und als Ergänzung des Präsenzunterrichts sowohl für die betriebliche Weiterbildung als auch für Privatpersonen Die Videokurse werden bereits von Privat- und Geschäftskunden sehr gut angenommen und von Zuschauern aus mehr als 150 Ländern genutzt. Zu den Geschäftskunden zählen u.a. die IHK, der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband und der Schulbuchverlag Klett. In Zukunft soll das Programm um weitere Fremd- und Fachsprachen erweitert werden. Mitte April 2010 steht ein Re-launch an. (Anmerkung: Bei Begutachtung vor dem 20. April 2010 bitte folgende Webadresse http://master.linguatv-demo.com benutzen. 
Inhalt:Derzeit bietet LinguaTV folgende Sprachen und Kurse an: ·Business Englisch (Presentation, Negotiation, Meeting, Small Talk, Communication) ·Englisch für Mitarbeiter in Hotel und Tourismus ·Englische Grammatik ·Englisch für die Geschäfts- und Urlaubsreise ·Deutsch als Fremdsprache (Lern-Seifenoper "Neu in Berlin") ·Französisch (Lernsoap) ·Lernkrimi Englisch ·Lernkrimi Französisch ·Lernkrimi Spanisch ·Lernkrimi Italienisch ·Grundwortschatz Chinesisch. Diese Kurse bestehen aus modularen Trainingseinheiten mit authentischen Filmszenen aus Alltag und Berufsleben. Geschult werden dabei neben der Aussprache auch Gestik, Mimik und kommunikative Fähigkeiten. Die Zuschauer von LinguaTV erweitern ihren aktiven Wortschatz um wichtige Vokabeln und Redewendungen und lernen die korrekte Anwendung und Aussprache von Muttersprachlern. Untertitel, Transkripte sowie ein Online-Wörterbuch erleichtern hierbei das Verständnis.Darüber hinaus werden die Videos durch eine Reihe von interaktiven Übungen und Lernspielen ergänzt, die helfen, den neu erlernten Wortschatz und das Verständnis von gesprochenen und geschriebenen Texten zu überprüfen ("Game-based Learning"). Getreu dem Sprichwort „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ nutzt LinguaTV den Mehrwert von Video gegenüber Text und Foto und zeigt in authentischen Dialogen wie eine Sprache gesprochen und angewendet wird. Nicht nur die Aussprache, sondern auch Mimik und Gestik sind ein wesentlicher Teil von Sprache und Kultur. Dabei erklärt ein Video auch komplizierte Sachverhalte wie Grammatik sehr viel einfacher und hinterlässt beim Zuschauer einen stärkeren Eindruck als textbasiertes Lehrmaterial. Bei der Konzeption und Durchführung der LinguaTV-Kurse legen wir sehr großen Wert auf eine unterhaltsame Darbietung der Inhalte („Edutainment“), sodass der Nutzer beim Lernen auch Spaß hat. Durch die Einbettung der Inhalte in eine Geschichte (Storytelling-Methode) entstehen unterhaltsame Lernmaterialien, mit denen sich der Zuschauer identifizieren kann. Dies erhöht die Motivation und den Lernerfolg.So entsteht ein flexibles und effizientes Angebot, das die moderne Mediennutzung berücksichtigt und auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten ist. Der modulartige Aufbau erlaubt ein flexibles und individuelles Lernen, denn jeder Nutzer kann sich seinen Kurs selbst zusammenstellen.Ein plattformübergreifendes Punktesystem zeigt außerdem den Lernfortschritt an und animiert zum Vergleich mit Mitspielern. Die Lernstandskontrolle gibt jedem Nutzer ein individuelles Feedback, während das Empfehlungssystem entsprechende Vorschläge zur Verbesserung gibt. Um eine Brücke zwischen dem Online-Videotraining und dem Präsenzunterricht zu bauen, können Lehrer und Trainer im Gruppen-Bereich ihre Kursteilnehmer auch online zu (Lern-) Gruppen formieren. Innerhalb dieser Gruppen werden die Grenzen zwischen Dozent und Studierenden aufgehoben, da die Mitglieder sich gegenseitig helfen können (social learning, peer-to-peer). Als Kommunikationsmittel dienen ein Frage-Anwort-Forum im Web2.0-Stil und ein direkter Austausch via Text-Chat. Darüber hinaus sind virtuelle Räume geplant, um der Gruppendynamik auch visuell einen Raum zu geben (Social Learning). In Zukunft wird LinguaTV auch Funktionen einer Social Network Community anbieten, die zum Kommunizieren und zum Austausch mit anderen Mitgliedern einladen. In der Community können sich Sprachlernpartner weltweit finden und dann im integrierten Videochat miteinander kommunizieren. Hinter dem Konzept von LinguaTV steht die Kombination von bewährten Lernmethoden („Total Immersion“, „Storytelling“, u.a.), professionellen Lerninhalten (professionelle TV-Produktion, muttersprachliche Schauspieler, unterhaltsame Geschichten, authentische Dialoge) und modernen Kommunikationstechnologien (WebTV/VoD, Video-Chat, Web2.0, Community). Die hohe Nutzerfreundlichkeit zeigt sich vor allem im Verzicht auf den Download bzw. auf die Installation von Software und in der Verwendung von weit verbreiteten Standards. Für die Benutzung von LinguaTV benötigt man nur einen multimediafähigen PC / Laptop mit einer Internetverbindung (vorzugsweise DSL). Dann kann man jederzeit (24/7/365) und von überall auf das Lernprogramm von LinguaTV zugreifen. LinguaTV zeigt sehr anschaulich, dass die Verknüpfung von Lerninhalten und kreativen Unterhaltungsformaten (Videosoap, Comics, neue Spielformate wie das “word fall“) im Allgemeinen und insbesondere im Internet möglich ist. Hierbei hilft die Kombination verschiedener Medien wie Video, Audio, Text (Untertitel, Transkripte) mit interaktiven Spielen zu einem integrierten Lernangebot. Darüber hinaus spart das effiziente Online-Video-Training Geld und Zeit für lange Wegstrecken und Reisen und schont so die Umwelt und das Budget. Daher eignet sich LinguaTV gleichermaßen für die betriebliche Weiterbildung in Unternehmen und Bildungsinstitutionen wie Schulen und Universitäten sowie für Privatpersonen.
Retrieval
Bildungsbereich:Schule, Weiterbildung/Fortbildung, Erwachsenenbildung 
Bildungskategorie:fremdsprachliche Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
7. Zukunftsbewältigung und Chancengleichheit
7.2. Lebenschancen und Bildung
Systematik:Fremdsprachen, Weiterbildung
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-EduMedia-Siegel 
Auszeichnungs-Jahr:2010 
Auszeichnungs-Ort:Berlin 
Laudator:Beate Wiethoff (Gutachterin) 
Bewertung
durchschnittliche
Bewertung:
15.6 Punkte - empfehlenswertes didaktisches Multimediaprodukt – gut (2)
Bewertungen:Bewertungen ansehen
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.