<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:Keine Abbildung vorhanden.
Titel:Webquest The Storm
Medienart:Internet
Herausgeber:Podium bureau voor educatieve communicatie, Utrecht, Niederlande; Watersnoodmuseum, Ouwerkerk, Niederlande 
Autor:Podium 
Hersteller-Land:Niederlande 
Hersteller-Ort:Utrecht, Ouwerkerk 
Hersteller-Jahr:2009 
Begleitmaterial:CD-Rom und Begleitmaterial 
Inhalt
Abstract:IP "Webquest The Storm": 1953 erlebten die Niederlande die gr��te Sturmflutkatastrophe in ihrer Geschichte. Das neue Wassermuseum, das in den vier Caissons gebaut wurde, mit dem die letzten L�cher des Deiches geschlossen wurden, erz�hlt diese dramatische Geschichte. 2009 kam der Film "Der Sturm" in alle niederl�ndischen Kinos. Der Webquest "Der Sturm" wurde parallel zu Film und Museum entwickelt. Er erm�glicht Sch�lern der Sekundarstufe das selbstst�ndige Recherchieren zu Themen wie Flut 1953, Klimawandel und Leben mit dem Wasser. Der Webquest l�sst sich in den F�chern Geographie, Geschichte, Sozialwissenschafte, Wirtschaft und Naturwissenschaften einsetzen. 
Inhalt:Die Studenten nutzen den Webquest, um sich schrittweise zu informieren. F�r die verschiedenen F�cher gibt es die Auswahl zwischen verschiedenen Hauptthemen, zum Beispiel Klimawandel oder Flut 1953. Innerhalb der Hauptthemen k�nnen die Sch�ler sich f�r einen Schwerpunkt wie Risiken oder L�sungen entscheiden. Die Sch�ler finden eine reichhaltige Menge an Links zu Institutionen wie Wassermuseum, TU Delft oder Waterschap. Die ausf�hrliche Anleitung erl�utert ihnen Schritt f�r Schritt die Vorgehensweise und macht deutlich, woraus es bei dem Webquest ankommt (es gibt auch ein ausf�hrliches Beurteilungsschema). Ziel ist, dass die Sch�ler einen Bericht schreiben, einen Vortrag halten, einen Film produzieren o.�., um ihre Recherche zu dokumentieren.
Retrieval
Bildungsbereich:Sekundarstufe I 
Bildungskategorie:historische Bildung, naturwissenschaftliche Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
1.1. Kulturelle Identität und interkulturelle Verständigung im Blickwinkel der Vergangenheit
3. Mensch und Umwelt
Schlagwort:Umwelterziehung, Biologie, Geographie, Geschichtsunterricht, Physik, Sozialkunde/Weltkunde, Informationsplattform, Unterrichtsmaterial, Niederlande, Klima, Landschaft, Natur, Naturkatastrophe, Ökosystem, Umwelt, Umweltschutz, Wasser
Systematik:Biologie, Chemie, Geographie, Geschichte, Heimatraum, Region, Umweltgefährdung, Umweltschutz, Wirtschaftskunde
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-EduMedia-Siegel und Comenius-EduMedia-Medaille 
Auszeichnungs-Jahr:2010 
Auszeichnungs-Ort:Berlin 
Auszeichnungs-text:Die große niederländische Flutkatastrophe von 1953 dient dem Webquest „Der Sturm“ als Aufhänger, um Schüler fächerübergreifend mit Klimawandel, steigendem Meeresspiegel und der Bedeutung von Wasser für die Menschen vertraut zu machen. Der Webquest bezieht sich sowohl auf den Spielfilm „Der Sturm“, als auch auf das Watersnoodmuseum, bietet aber auch andere Internetlinks zum Thema. Die Schüler werden in diesem Webquest zu eigenständiger Recherche angeleitet, sie lernen, ihre Forschungsfrage zu formulieren und sich auf geeigneten Websites die nötigen Informationen zusammenzusuchen. Besonders erwähnenswert sind die gut formulierten Arbeitsaufträge und fundierten Hinweise, die den Schülern helfen, sich selbstständig mit dem Thema Sturmflut auseinanderzusetzen. Auch das ausführliche Beurteilungsschema, das Bewertungskriterien transparent macht, ist der Comenius-Jury positiv aufgefallen. Deswegen bekommen die Agentur Podium und das Watersnoodmuseum nun eine Comenius-Medaille für den Webquest „Der Sturm“.  
Laudator:Univ.-Prof. Dr. Joan Hemels, Alexandra Piel, M.A. 
Bewertung
durchschnittliche
Bewertung:
19.6 Punkte - beispielhaftes didaktisches Multimediaprodukt – sehr gut (1)
Bewertungen:Bewertungen ansehen
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.
Einsatzhinweise
Klicken Sie hier, um die Einsatzhinweise zu lesen!