<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:Keine Abbildung vorhanden.
Titel:Babbel
Medienart:Internet
Herausgeber:Lesson Nine GmbH, Berlin 
Autor:Internationales Autorentem unter Leitung von Miriam Plieninger 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Berlin 
Hersteller-Jahr:2007-2010 
Produktumfang:Umfangreiches Kursangebot (Grund- und Aufbauwortschatz mit über 3000 Wörtern und Beispielsätzen pro Sprache; Satztrainer „1000 nützliche Sätze“, Anfängerkurse, Auffrischerkurse, Kurztrainings für Fortgeschrittene, Grammatikkurse …) für 42 Sprachkombinationen 
Begleitmaterial:ab April 2010: Desktop-Widget, iPhone-Appliktionen (mit der Internetplattform synchronisiert) 
Systemvoraus-
setzungen:
Breitband-Internetverbindung, Flash-Version 9, Internetbrowser 
Inhalt
Abstract:"Babbel" ist ein Online-Lernsystem für erwachsene Fremdsprachenlerner auf der ganzen Welt mit den Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Schwedisch, brasilianisches Portugiesisch und Deutsch. Die Plattform enthält Sprachkurse für 42 Sprachkombinationen: So kann ein Deutscher Schwedisch lernen, ein Lateinamerikaner Englisch, ein Italiener Französisch usw. Die Anwendung bietet unterhaltsame, multimediale Lernmethoden und die Möglichkeit zum Austausch innerhalb der Online-Community. Bisher haben sich fast 700.000 User aus über 200 Ländern registriert. Babbel wird von der Lesson Nine GmbH, die 2007 gegründet wurde, aus Berlin-Kreuzberg betrieben. Das Lernsystem erhielt bisher Finanzierungen von der Kizoo AG, vom VC-Fonds Berlin und aus dem ProFIT-Programm (teils aus dem Europäischen Strukturfonds EFRE). Seit November 2009 ist das Sprachkursprogramm auf Babbel.com kostenpflichtig, die Demoversion und die Community können jedoch weiterhin gratis genutzt werden.  
Inhalt:Das Babbel-Lernkonzept setzt nicht auf Mühe und Disziplin sondern auf kleine, leichte Lernschritte, auf Unterhaltung, eigenes Interesse und auf die Freude an der Verständigung. Denn Spaß am Lernen ist nicht einfach ein netter Nebeneffekt, sondern trägt wesentlich zum Erfolg bei. Multimediales und interaktives Lernen Babbel nutzt die Möglichkeiten und Vorteile des Internets für interaktives Lernen. Alle Lerninhalte werden durch Audiomaterial begleitet und mit Bildern verknüpft. Man lernt neue Inhalte durch eine gezielte Kombination von Lesen, Hören, Zuordnen und Schreiben, die nicht nur Abwechslung bietet, sondern auch effektiv ist. Verknüpfungen unterschiedlicher Sinne und Assoziationen zwischen Inhalten sind entscheidend für die Gedächtnisleistung. Auffrischen oder neu Lernen Egal ob man eine Sprache neu lernen oder vorhandene Sprachkenntnisse auffrischen möchte, findet man passende Angebote auf Babbel. Für den Anfang eignen sich am besten die Anfängerkurse: Sie bieten ein klar definiertes Programm, vermitteln erste Kommunikationsfertigkeiten und führen einfach und unterhaltsam durch Grammatik-Themen. Auch für anspruchsvolle Vertiefungsthemen gibt es spezielle Kurse: Sie kombinieren Themen aus dem umfangreichen Grund- und Aufbauwortschatz mit Anwendungsübungen, Konjugations-Tutorials und Grammatik-Erklärungen. Wenn man schnell noch die wichtigsten Wörter und Sätze für den Urlaub lernen oder seinen Grundwortschatz aufbauen will, sind sie genau richtig. Für alle, die schon mehr können, gibt es freie Schreibübungen und vor allem die Möglichkeit zum direkten Austausch mit Lernpartnern: per Chat, über persönliche Mitteilungen oder das Nachrichten-Brett. Stufe für Stufe ins Langzeitgedächtnis Im persönlichen Wortschatz finden die User alles, was sie bisher gelernt haben: Ihre Lernstatistik zeigt die schon gelernten Wörter, Sätze und Einheiten an und protokolliert Fortschritte. Die individuelle Vokabel-Wiedervorlage macht es sehr einfach, die richtigen Inhalte zum richtigen Zeitpunkt zu wiederholen. Babbel merkt sich, was ein User schon weiß und womit er oder sie noch Schwierigkeiten hat – die Wiederholungs-Übungen werden entsprechend angepasst. Die Abstände der Wiedervorlage sind nach dem "spaced repetition"-Verfahren auf die Funktionsweise des menschlichen Gedächtnisses optimiert. Ein Team von Spezialisten Hinter Babbel steht ein Team von mehr als 30 Didaktikern, Sprachlehrern, Produktdesignern, Software-Entwicklern und Sprechern. Alle Inhalte werden von muttersprachlichen Sprachlehrern nach Prinzipien der kommunikativen Didaktik und des Gemeinsamen Europäischen Referenzsrahmens für Sprachen erstellt und mehrfach geprüft. Die größte Herausforderung ist es aber, das Material so aufzubereiten, dass es sich für die Nutzung am Rechner oder auf mobilen Geräten eignet. Dabei setzen wir konsequent auf die kommunikativen und medialen Möglichkeiten, die das Internet heute bietet.
Retrieval
Bildungsbereich:Schule, Berufsbildung, Hochschule, Weiterbildung/Fortbildung, Erwachsenenbildung 
Bildungskategorie:fremdsprachliche Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
7. Zukunftsbewältigung und Chancengleichheit
7.2. Lebenschancen und Bildung
7.3. Zukunftschancen und Bürgerkompetenz
Systematik:Fremdsprachen
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-EduMedia-Siegel 
Auszeichnungs-Jahr:2010 
Auszeichnungs-Ort:Berlin 
Laudator:Dr. Joachim Thoma (Gutachter) 
Bewertung
durchschnittliche
Bewertung:
17.6 Punkte - empfehlenswertes didaktisches Multimediaprodukt – gut (2)
Bewertungen:Bewertungen ansehen
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.