<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel: Internet offline
Medienart:CD Rom
Herausgeber:paetec Gesellschaft für Bildung und Technik mbH, Bouchestraße 12, 12435 Berlin 
Autor:Engelmann, Lutz (Projektleiter, Redaktion); Bahro, Katrin (Redakteurin); Ernst, Wolfgang (Autor); Schmidt, Wolfgang (Autor) ; Wegner, Rolf-Peter (Autor); Wöhlbrandt, Bernd (Autor); Schmidt, Thomas (Web Design und Programmierung); Schötz, Daniel (Web Design und Programmierung); Barig, Joachim (Label, Cover); 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Berlin 
Hersteller-Jahr:1998 
Produktumfang:1 CD-ROM 
Begleitmaterial:Arbeitsheft für Schüler "Einführung in die Arbeit mit dem Internet", 44 Seiten DIN A 4; Arbeitsheft für Schüler "Internet offline", 33 Seiten DIN A 4; Lehrerheft "Internet offline", 42 
Systemvoraus-
setzungen:
Mikroprozessor 486er, Empfehlung Pentium, 8 MB RAM; Empfehlung 16 MB RAM, alle gängigen Betriebssysteme, Windows 3.0x, Windows 95, Windows 98, Unix, Apple, Macintosh, Browser: Netscape ab 3.0 und Microsoft, Internet Explorer ab 4.0; CD-ROM-Laufwerk, Empfehlung: 8fache Geschwindigkeit 
ISBN/
Mediennummer:
3-89517- 611-7 
Inhalt
Abstract:Die CD-ROM "Internet offline" ist ein Medienpaket zur pädagogischen Arbeit mit dem Internet und beinhaltet für die Themen Arbeit, Wirtschaft und Technik eine CD-ROM, zwei Schülerarbeitshefte, ein Lösungsheft und ein Lehrerheft mit Nutzungsvarianten im Wahlpflichtunterricht in den Fächern Arbeitslehre und in der informatorischen Grundbildung.  
Inhalt:Arbeit/Wirtschaft/Technik: Grundlagen, wichtige Dienste im Internet, WWW konkret, Berufe verändern sich, Rätsel, Anwendungen, Lesezeichen; Informationen, Aufgaben, Aufgaben für Profis, Arbeit mit der CD-ROM
Retrieval
Bildungsbereich:Sekundarstufe II, Erwachsenenbildung, Weiterbildung/Fortbildung 
Bildungskategorie:informationstechnische Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
Schlagwort:Bildungsmedium, Arbeitslehre, Informatik, Lernplattform
Systematik:320 Informationstechnische Bildung, 400 Medienpädagogik, 400 0206 Computer/Multimedia
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-Siegel 
Auszeichnungs-Jahr:1999 
Auszeichnungs-Ort:Berlin 
Auszeichnungs-text:Die CD-ROM "Internet offline" ist ein Medienpaket für die pädagogische Arbeit mit dem Internet und umfaßt die Themenbereiche Arbeit, Wirtschaft und Technik. Dazu gehören eine CD-ROM und insgesamt vier Begleithefte für Schüler bzw. Lehrer als Paketlösung. Es handelt sich dabei um ein Heft zur Einführung in die Arbeit mit dem Internet, ein Lösungsheft zur Einführung in die Arbeit mit dem Internet, ein Arbeitsheft für Schüler zu Internet offline und um ein Heft für Lehrer zu Internet offline. Die pädagogisch-didaktische Aufbereitung des Medienpaketes ist insgesamt gut gelöst. Die Angebotsvarianten beziehen sich vorrangig auf die Anwendung im Wahlpflichtunterricht in den Fächern Arbeitslehre und in der informatorischen Grundbildung. Einsatzorte sind sowohl der nichtgymnasiale wie auch der gymnasiale Schulbereich. Die CD-ROM und die dazugehörigen Begleitmaterialien eignen sich sowohl für den Laien und auch als Einführung für den "Profi". Das Verdienst besteht in der abgestimmten und komplexen Herausgabe von CD-ROM, Schülerhandheften sowie von Lehrerbegleitmaterialien, in der in ihnen realisierten Abstimmung - beginnend mit einer verstehbaren Einführung in die Instrumente des Internet, die verstehbar auch für den ausgemachten Anfänger dargestellt sind. Informatorische, technische und wirtschaftliche Schwerpunkte sind so miteinander verknüpft, daß sie fachübergreifendes Unterrichten anregen und ermöglichen. CD-ROM und Inhalt bzw. Aufgaben des Arbeitsheftes sind so koordiniert, daß der Schüler Fähigkeiten zur Informationssuche, Informationsselektion, Informationsverdichtung oder Informationspräsentation und den sicheren Umgang mit dazu benötigter Software erlangen kann. Die CD-ROM-Informationsquellen Web-Sites, Lesetexte und Lexikon, die Vielschichtigkeit der simulierten Dienste in Form von WWW, FTP und Suchmaschine lassen den Nutzer seine eigenen Stärken herausfinden. Dazu zählt auch, daß Internet als Präsentationsmittel verstanden wird, Probleme der Web-Seiten-Anfertigung, des Web-Designs oder der Web-Gliederung sind sinnvoll einbezogen. Im Arbeitsheft wird eine Mischung von einfachen und anspruchsvollen Aufgaben angeboten, so daß hier insbesondere ein Adressatenklientel in Haupt- und Realschule ab Klasse 7 angezielt ist. Die tätigkeitsorientierten Arbeitshefte enthalten Aufgaben und Anregungen; sie fordern und fördern die selbständige Computernutzung. Definitionen und Lesetexte sind aus pädagogischer Sicht zweckmäßigerweise in der CD-ROM enthalten und nicht dem Arbeitsheft zu entnehmen. Es werden über fünfzig Web-Sites aus den adressatengerecht zugeschnittenen und für die Anwendergruppen interessanten Themenbereichen: Freizeit, Lernen, Berufsbilder, Wirtschaft, Einkaufen angeboten. Durch die "Suchmaschine" wird auf den Offline-Web-Sites rasches Auffinden gewünschter Inhalte ermöglicht. "Online" besteht ein aktuelles Schülerforum zu den Themengruppen "Freizeitangebote" und "Lernen". Mit einem umfangreichen "Lexikon" werden rund um das Internet untereinander verbundene Begriffe angeboten. Dabei wird Sprache adressatengerecht bzw. schülerverständlich angewandt. "Lesetexte" ermöglichen Einführungswissen und geben Einführungsinformationen zu geschichtlichen, wirtschaftlichen, technischen, rechtlichen Sachverhalten des Internet und zu Fragen und Problemen seiner realen Nutzung. Anregend gestaltet ist ein "Quiz", in dem Interessantes aus verschiedenen Wissensgebieten angeboten wird wie beispielsweise aus der Informatik oder aus der Wirtschaft. Motivierend ist dabei die Online-Zertifizierung, die der paetec-Verlag - bei richtiger Lösung - vornimmt. Alle auf der CD-ROM enthaltenen Rätsel eröffnen bei Lösungsrichtigkeit die Möglichkeit, per E-Mail ein namentlich auf den Anwender, den Schüler oder auf die Schule ausgestelltes Zertifikat vom Verlag abzurufen.Die CD-ROM "Internet offline" ist ein qualitätsvolles und empfehlenswertes Programm. Es hat 1999 das Comenius-Gütesiegel der GPI erhalten. 
Bewertung
Bewertungen:Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.