<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:Keine Abbildung vorhanden.
Titel:scoyo.de
Medienart:Anderes Produkt
Herausgeber:scoyo GmbH, Hamburg 
Autor:Ralf Schremper (Idee) Christian Lüdke (Konzept/ Idee)  
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Hamburg 
Hersteller-Jahr:2008 
Produktumfang:Über 5.000 Lernmodule 
Begleitmaterial:Drei Freischaltcodes Pressemappe inkl. Bilddatein 
Systemvoraus-
setzungen:
PC/Mac, Breitbandanschluss, Flash-Player 
Inhalt
Abstract:Das LLMS "scoyo.de" ist eine innovative Online-Lernplattform und bietet Kindern und Jugendlichen altersgerecht animierte Lernwelten. Es ist der Idee verpflichtet: Es verfolgt die Mission, die Eltern zu unterstützen, die das Beste für ihre Kinder wollen. 
Inhalt:Spielidee scoyo ist eine innovative Online-Lernplattform und bietet altersgerecht animierte Lernwelten, die Kindern und Jugendlichen spielerisch und individuell den relevanten Schulstoff vermitteln. Die Spieler tauchen in die vielfältigen Themenwelten ein, werden von den Charakteren durch die mehr als 5.000 Lernspiele geleitet, können Punkte erspielen und werden so animiert, in die Welt des Wissens einzutauchen. scoyo vermittelt spielerisch Spaß am Lernen und weckt die natürliche Neugierde der Kinder. Förderung von besonderen Fertigkeiten/Eigenschaften Bei scoyo werden Kinder durch speziell zugeschnittene Lernspiele individuell gefördert. Die Kinder erhalten bei scoyo unmittelbar Feedback auf ihre erspielten Ergebnisse und können so einschätzen, wo sie im Vergleich zu sich selbst und zu anderen stehen. Die unter mediendidaktischen Aspekten entwickelten Lernspiele vermitteln den Kindern und Jugendlichen sowohl Fähigkeiten wie Aufmerksamkeit, Erinnerungsvermögen, räumliches und logisches Denken, Sprachgefühl, Empathie und soziale Kompetenzen, aber auch Medienkompetenz. Sonstiges scoyo ist eine vertrauensvolle Lernplattform, auf der Eltern zusammen mit ihren Kindern lernen können und gleichzeitig die Lernerfolge kontrollieren können. Die Inhalte entstehen in enger Zusammenarbeit mit Didaktikexperten, Medienpädagogen und Wissenschaftlern verschiedener Hochschulen. Die über 5.000 verschiedenen Lernspiele basieren auf den Curricula der 16 Bundesländer und vermitteln Inhalte der wichtigsten Schulfächer wie Deutsch, Mathematik und Naturwissenschaften. Produktkonzept und/oder die Positionierung im Markt. Der Inhalt der Lernspiele von scoyo, basiert auf dem Stoff der deutschen Lehrpläne. Bei scoyo bestimmen die Kinder selbst, was, wann und wie viel sie lernen möchten. Hier werden individuelle Talente und Neigungen auf spielerische Art und Weise gefördert und – falls notwendig – schulische Schwächen des Kindes kompensiert. Obwohl scoyo inhaltlich wie didaktisch höchsten Ansprüchen genügt, möchte scoyo weder ein Substitut für den Schulunterricht noch für Nachhilfe und schulische Förderprogramme sein.
Retrieval
Bildungsbereich:Schule, Primarstufe, Sekundarstufe I 
Bildungskategorie:fremdsprachliche Bildung, historische Bildung, künstlerische Bildung, mathematische Bildung, naturwissenschaftliche Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
Systematik:Biologie, Chemie, Deutsch, Freizeit, Fremdsprachen, Grundschule, Mathematik, Physik
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-EduMedia-Siegel 
Auszeichnungs-Jahr:2009 
Auszeichnungs-Ort:Berlin 
Laudator:Prof. Dr. habil. Hartmut. Warkus (Gutachter) 
Bewertung
durchschnittliche
Bewertung:
16 Punkte - empfehlenswertes didaktisches Multimediaprodukt – gut (2)
Bewertungen:Bewertungen ansehen
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.