<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel:Multimediales Lern- und Informationsprogramm für das Hotel- und Gaststättengewerbe / Multimedial learning- and informationprogramme for the hotel- and catering trade
Medienart:CD Rom
Herausgeber:Bayerischer Hotel- und Gaststättenverband e.V., BHG (mit Unterstützung / Förderung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Verkehrs und Technologie); Studio für Multimedia und Internet, München 
Autor:Volkshochschule, München; Droux, Susanne (BHG, Fachliche Leitung, Fachkonzept); Lottmann, Alfred (Münchner VHS GmbH, Projektleitung), Abramidis, Georg (Studio für Multimedia und Internet, München, Technische Leitung und Realisierung, Drehbuch, Konzeption, Benutzeroberfläche); Kapsner, Gabriele (Fachkonzept); Kübler Petra (Fachkonzept); Sinay, Katalin Fachkonzept); Mandl, Heinz (wissenschaftliche Evaluation); Hafner, M. (Sprecher); Frohwein, B. (Sprecher), Cattaneo, Lorenz (Fachberatung); Scheer, Thorsten (Fachberatung); Hirschberger, Thomas und Gunilla (Fachberatung); Inselkammer, Peter (Fachberatung); Klarner, Hans-Heinrich (Fachberatung); Könekamp, Renate und Peter (Fachberatung); Kubecka, Arne N. (Fachberatung); Passian, Hans (Fachberatung); Pauli-Haack, Birgit (Fachberatung); Pfennig, Helmut (Fachberatung); Plabst, Rudi und Burgi (Fachberatung); Quirin, Freddy (Fachberatung); Reitter, Willi; Schaetzing, Edgar E. (Fachberatung); Schrödl, Peter (Fachberatung); Stadler, Armin (Fachberatung); Friedel, Manfred (Videomitwirkung); Gaßner, Josef (Videomitwirkung); Glöckle, Hanns-Werner (Videomitwirkung); Hagn, Ludwig (Videomitwirkung); Hauer, Monika (Videomitwirkung); Inselkammer, Peter (Videomitwirkung); Kolenda, Andrea (Videomitwirkung), Plabst, Rudolf (Videomitwirkung); Stadler, Armin (Videomitwirkung); Bachofner, Nicole (Aquarellgrafiken, CD-Layout); Bachofner, Andre (Drucklayout und Satz); Gessner, Irmi (Fotos); Edwards, Vincent (Musik); 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:München 
Produktumfang:1 CD-ROM 
Begleitmaterial:m CD-ROM-Format gehaltenes Begleitheft "Multimediales Lern- und Informationsprogramm für das Hotel- und Gaststättengewerbe", 12 Seiten 
Systemvoraus-
setzungen:
ntel pentium Prozessor ab 133 MHz (oder kompatibel), Windows 95/98; Windows 3.x, SVAG Grafikkarte mit 800 x 600 Auflösung (mindestens HiColor oder True Color, kleinere Schriftarten); CD-ROM-Laufwerk (mindestens 4fach Speed); Soundblaster-kompatible Soundkarte; Das Produkt wurde mit Multimedia-Toolbook 4.0 realisiert. Alle rechte an der mit der Software bereitgestellten Leserversion (Runtime) liegen bei der Asymetrix Corporation, Bellevue (USA) 
Inhalt
Abstract:Die CD-ROM "Multimediales Lern- und Informationsprogramm für das Hotel- und Gaststättengewerbe" ist ein handhabbares, logisch aufgebautes und verständliches Programm, das bayerischen Hotel- und Gaststättenbetreibern ein Angebot unterbreitet, selbständig wesentliche Entscheidungen und Vorgänge der Betriebsführung zu erlernen und anzuwenden. 
Inhalt:Das "Multimediale Lern- und Informationsprogramm für das Hotel- und Gaststättengewerbe", ist in Kapitel untergliedert und nutzt dabei beispielhaft einen mittelständischen Betrieb, d. h. ein Restaurant mit etwa einhundert Plätzen, vier Gasträumen, einem Saal für hundert Personen sowie fünfzig Gästezimmern. Das Programm beschäftigt sich mit folgenden Schwerpunkten: Einkauf; Warenannahme; Lagerorganisation; Kalkulation; Restaurant; Bankettorganisation.
Retrieval
Bildungsbereich:Berufsbildung, Weiterbildung/Fortbildung, Erwachsenenbildung 
Ethik-
Themenfeld:
Schlagwort:Spezialbildung, Tourismus, Arbeit/Beruf, Bildungsmedium, Blended Learning, Lernprogramm, Unterrichtsmedium, Betriebswirtschaft, Dienstleistung, Gewerbe, Management
Systematik:Berufliche Bildung, Medienpädagogik, Weiterbildung, Sachgebietsübergreifende Themen
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-Siegel 
Auszeichnungs-Jahr:1999 
Auszeichnungs-Ort:Berlin 
Auszeichnungs-text:Das Lernprogramm zur CD-ROM "Multimediales Lern- und Informationsprogramm für das Hotel- und Gaststättengewerbe" wurde vom BHG Bayerischen Hotel-und Gaststättenverband e.V. entwickelt, herausgegeben und entstand in Zusammenarbeit mit der Münchener Volkshochschule sowie einer Beratergruppe aus namhaften Unternehmen der gastgewerblichen Branche sowie der Fachhochschule München, Fachbereich Tourismus/Hotelmanagement. Das Lernprogramm erhielt eine Förderung vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Verkehr und Technologie. Die CD-ROM "Multimediales Lern- und Informationsprogramm für das Hotel- und Gaststättengewerbe" hat einen Umfang von etwa 460 Seiten und eine Lerndauer von ca. 35 Stunden und bietet insgesamt ein gut strukturiertes, handhabbares, logisch und einsichtig aufgebautes, didaktisch überlegtes und damit verständliches Programm. Bayerischen Hotel- und Gaststättenbetreibern wird damit ein Lern-, Übungs- und Anwendungsangebot unterbreitet, das wesentlich hilft, selbständig Entscheidungen zu treffen und Vorgänge der Betriebsführung zu veranlassen bzw. durchführen zu können. Das Programm dient vorrangig der individuellen Weiterbildung von Wirten, die vom Betriebsalltag gefordert sind; es kann ebenso auch in der Berufsausbildung einghesetzt werden. Das Lernprogramm spricht sowohl "PC-Laien" wie auch "PC-Profis" an. Die CD-ROM "Multimediales Lern- und Informationsprogramm für das Hotel- und Gaststättengewerbe" ist in verschiedene Kapitel untergliedert. Dabei geht es um die inhaltlichen Schwerpunkte: Einkauf (Einführung, Hauptaufgaben, Einkäufer, Bedarfsermittlung, Lieferauswahl, aktuelle Tips und Trends); Warenannahme (Einführung, Checkliste Warenannahme, Lieferschein, Lieferbedingungen, Tips und Trends, interne Warenanforderung); Lagerorganisation (Einführung, verschiedene Lagerräume, Lagertemperatur und Luftfeuchtigkeit, Beschaffenheit der Lagerräume, Inventur und Soll-Ist-Lagerbestand, Kennzahlen der Lagerhaltung und Checkliste); Kalkulation im Gastgewerbe (Einführung, Wareneinsatz, Verkaufspreiskalkulation, Gesamtkostenermittlung); Restaurant (Einführung, Restaurantkonzepte, Speisekarte, Getränkekarte, Frühstück und Checkliste, Kennzahlen); Bankettorganisation (Einführung, Ablauf einer Veranstaltungsplanung und Organisation). Beispielhaft wird ein mittelständischer Betrieb, ein Restaurant, vorgestellt mit etwa einhundert Plätzen, vier Gasträumen, einem Saal für hundert Personen sowie fünfzig Gästezimmern. Die klar aufgebaute CD-ROM-Struktur geht von einer Hauptauswahl aus und gliedert nach den genannten Schwerpunkten. Hinzu kommen allgemeine Informationen, Hilfe und Anhang. Außer Hilfen zur Bedienung des Lernprogramms und dem Impressum werden ein Anhang mit Formularen und Musterbriefen, Software für den Hotel- und Gaststättenbedarf, Währungsumrechner DM-Euro, Mehrwertsteuer-Umrechner sowie ein Literatur- und Quellenverzeichnis angeboten. Einige Berechnungen und Kalkulationen im Lernprogramm kann der Nutzer in DM und in Euro vornehmen. Das Programm startet mit einer Begrüßungsseite, von der aus direkt zum Lernprogramm oder nach Wunsch zur Hilfe bei der Bedienung des Lernprogramms oder zum Begrüßungsvideo "geklickt" werden kann. Zur CD-ROM gehört ein ansprechendes, verständliches Begleitmaterial im CD-ROM-Format, das der CD beigefügt ist. Die CD-ROM "Multimediales Lern- und Informationsprogramm für das Hotel- und Gaststättengewerbe" ist ein qualitätsvolles und empfehlenswertes Programm. Es hat 1999 das Comenius-Gütesiegel der GPI erhalten. 
Laudator:Dr. Ute Szudra 
Bewertung
Bewertungen:Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.