<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:Keine Abbildung vorhanden.
Titel:Sozialpolitik - Schutz, Gerechtigkeit, Sicherheit (2009)
Medienart:hybrides Multimediaprodukt
Herausgeber:Universum Verlag GmbH , Wiesbaden; Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e.V., Wiesbaden; Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Bonn 
Autor:Michael Bornkessel, Frauke Hagemann, Stefanie Pietzsch, Katja Rieger 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Wiesbaden 
Hersteller-Jahr:2009 
Produktumfang:Schülermagazin 40 Seiten, DIN A4, 4/4farbig,
Internet www.sozialpolitik.com mit Wissensquiz, Lexikon, Historie, Umfragen, Foren, monatlich aktuellen Materialien zum Herunterladen 
Begleitmaterial:Lehrerinformation: 4 Seiten, DIN A4, 4/4farbig, Overheadfolien: 12 Folien, DIN A5, 4/4farbig, Internet: monatlich ein Arbeitsblatt und Schaubild kostenlos als PDF, alle zwei Monate ein Thema mit Arbeitsblatt zur Sozialgeschichte,
pro Quartal ein aktuelles Thema aus der Sozialpolitik mit Hintergrundinfos, methodischen Hinweisen und didaktischen Tipps 
Systemvoraus-
setzungen:
Internet: Modem/ISDN, DSL 
Inhalt
Abstract:Das DMP „Sozialpolitik“ ist ein kostenloses Medienpaket für den Unterricht in den Klassen 9 bis 12/13 an allgemeinbildenden oder beruflichen Schulen und für das Selbststudium. Die Materialien führen in das Thema soziale Sicherung ein und geben einen Überblick über den Sozialstaat Deutschland sowie die wichtigsten Bereiche der Sozialpolitik. „Sozialpolitik“ wird von der Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V. in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales entwickelt und jedes Jahr aktualisiert, wobei (sozial-) politische Neuerungen auf nationaler wie internationaler Ebene berücksichtigt werden. 
Inhalt:Das Medienpaket „Sozialpolitik“ umfasst ein Schülerheft, eine Lehrerinfo, zwölf Overheadfolien sowie eine sehr gut besuchte Internetplattform mit interaktiven Modulen (Wissensquiz, Lexikon, Historie, Umfragen, Foren), auf der jeden Monat aktuelle sozialpolitische Themen für den Unterricht aufbereitet und Arbeitsblätter zum Herunterladen angeboten werden. Neuer inhaltlicher Schwerpunkt der Ausgabe 2008/2009 ist das Thema „Ausbildung und Arbeitswelt“: Die Schüler/-innen finden dort vielfältige Infos und Tipps von der Berufsfindung bis zum Berufseinstieg oder zu Alternativen für den Fall, dass nicht auf Anhieb mit einem Ausbildungsplatz geklappt hat. Die Materialien führen in das Thema soziale Sicherung ein und geben einen Überblick über den Sozialstaat Deutschland und die wichtigsten Bereiche der sozialen Sicherung. Die Schüler lernen die Geschichte, Organisation, Funktion, Finanzierung und besondere Regelungen des Sozialversicherungssystems in Deutschland kennen. „Sozialpolitik“ bietet Informationen zur Ausbildung und Arbeitswelt und beleuchtet das sozialpolitische Geschehen Europas sowie das Thema Globalisierung. Die Schüler erhalten Einblick in die wichtigsten nationalen und internationalen Ursachen und Folgen, die mit dem Wandel des Sozialstaates und der Entwicklung Europas einhergehen, und lernen diese einzuordnen. Darüber hinaus will „Sozialpolitik“ den Jugendlichen begreiflich machen, dass die Zukunft unserer Gesellschaft und Arbeitswelt auch von der aktiven Teilnahme jedes Einzelnen abhängig ist.
Retrieval
Bildungsbereich:Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Weiterbildung/Fortbildung, Erwachsenenbildung 
Bildungskategorie:europolitische Bildung, politische Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
2. Krieg und Frieden
2.1. Krieg und Frieden in zwischenstaatlichen Zusammenhängen
2.2. Krieg und Frieden im innerstaatlichen Kontext
2.3. Krieg und Frieden für den Einzelnen
5. Solidarität und Gerechtigkeit
5.1. Solidarität und Gerechtigkeit für den Einzelnen
5.2. Solidarität und Gerechtigkeit zwischen Solidargemeinschaften
6. Bürger und Gesellschaft
6.1. Der Einzelne und die Gesellschaft
6.2. Die Gesellschaft für den Einzelnen
7. Zukunftsbewältigung und Chancengleichheit
7.2. Lebenschancen und Bildung
7.3. Zukunftschancen und Bürgerkompetenz
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-EduMedia-Siegel 
Auszeichnungs-Jahr:2009 
Auszeichnungs-Ort:Berlin 
Laudator:Dipl. Theol. Dirk Rellecke (Gutachter) 
Bewertung
durchschnittliche
Bewertung:
16 Punkte - empfehlenswertes didaktisches Multimediaprodukt – gut (2)
Bewertungen:Bewertungen ansehen
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.