<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel:Grundlagen der Hygiene
Medienart:Internet
Herausgeber:Teach Concepts AG, Akazienweg 6, 64665 Alsbach-Hähnlein; www.teachconccepts.de 
Autor:Nicole Szabo (TEACH CONCEPTS AG), Michael Huss (TEACH CONCEPTS AG), Marc Zankl (TEACH CONCEPTS AG), Yvonne Y. Wilhelm (Merck KgaA), Karin Saar (Merck KgaA) 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Alsbach-Hähnlein 
Hersteller-Jahr:2007 
Produktumfang:ca. 30 Lernminuten zzgl. umfangreiches Glossar und Info-Pool 
Begleitmaterial:
Systemvoraus-
setzungen:
Prozessor der Intel® Pentium® II-Klasse mit mind. 450 MHz und 128 MB RAM, Microsoft® Windows 98/ME/2000/XP/Vista mit Internet Explorer 6.0 oder höher, Flash Player 6 oder höher 
Inhalt
Abstract:Im Lernprogramm "Grundlagen der hygiene" werden dem Lerner Fakten und Maßnahmen zur Hygiene vermittelt sowie der Zusammenhang mit der Qualität des Arbeitsumfelds näher gebracht. Ziel des Lernprogramms ist es, das sensible und anspruchsvolle Thema Hygiene dem Lerner auf unterhaltsame Weise zu vermitteln - ohne dabei den wissenschaftlichen Anspruch zu verlieren. 
Inhalt:Das erste Kapitel beleuchtet eindrucksvoll die geschichtlichen Hintergründe der Hygiene vom dunklen Mittelalter bis in die Moderne und stellt die bekanntesten Wissenschaftler aus diesem gebiet vor. Außerdem definiert das Kapitel die Bedeutung von Hygiene. Mit der grundlegenden Kategorisierung steigt der Lerner in die Welt der Mikroorganismen ein, um anschließend eigenständig zu erforschen, welche riesigen Keimmengen sich auf unserer Haut befinden. Eine plakative Visualisierung verdeutlicht, wie Keime per Tröpfchen infektion von Mensch zu Mensch übertragen werden und wie diese Keime auf den Körper wirken. Das Memory-Spiel hilft beim eigenen Testen des bis dahin gelernten Wissens. Welche Umweltbedingungen für Mikroorganismen günstig sind, welche Faktoren eine optimale Vermehrung fördern und wie sich Bakterien durch Sporenbildung für schlechte Zeiten
Retrieval
Bildungsbereich:Schule, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II 
Bildungskategorie:interkulturelle Bildung, gesundheitliche Bildung, mathematische Bildung, naturwissenschaftliche Bildung, technische Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
1. Kulturelle Identität und interkulturelle Verständigung
1.2. Kulturelle Identität und interkulturelle Verständigung in Gegenwart und Zukunft
Systematik:Biologie, Interkulturelle Bildung, Mathematik, Weiterbildung
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-EduMedia-Siegel 
Auszeichnungs-Jahr:2008 
Auszeichnungs-Ort:Berlin, 20.06.2008 
Bewertung
Bewertungen:Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.