<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel:Schmetterlinge, Käfer & Co. Abenteuer Kleine Tiere 1
Medienart:CD Rom
Herausgeber:Erhard Friedrich Verlag GmbH; Im Brande 17, 30926 Seelze; www.friedrichonline.de 
Autor:Ulrike Unterbruner, Gernot Unterbruner, Martin Seibt, Ulrich Kattmann am Produkt beteiligt: Institut für Multimedia-Lernsoftware, Salzburg 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Seelze 
Hersteller-Jahr:2008 
Produktumfang:CD ROM (9 Kapitel mit einer Spieldauer von ca. 20 min, 3 Spiele) 
Begleitmaterial:Booklet 
Systemvoraus-
setzungen:
PC-Pentium – 266 MHz128 MB ArbeitsspeicherBetriebssystem Windows 98 / ME / NT / 2000/ XP / VISTACD-Rom-Laufwerk, SoundkarteGrafikkarte: 1024 x 768 Pixel bei 16 bit Farbtiefe 
ISBN/
Mediennummer:
978-3-617-62617-7 
Inhalt
Abstract:Die CD-ROM „Schmetterlinge, Käfer & Co.“ verbindet Lernen und Unterhaltung in Schule und Freizeit. Spielerische Elemente unterstützen das Lernen biologisch-ökologischer Prinzipien, den Erwerb von Artenkenntnis und differenziertes Wahrnehmen von „kleinen Tieren“, den Insekten und Spinnen. In 9 Kapiteln werden interessante Fragestellungen zu Insekten und Spinnen methodisch abwechslungsreich und altersadäquat für 9- bis 13jährige präsentiert. Dem selbständigen Wissenserwerb der Kinder wird mittels aktivierender Informationsdarbietung viel Raum gegeben. Bei erfolgreicher Beantwortung der Testfragen erhält der Lerner eine Urkunde und Münzen für die Spielhöhle, in der 3 Spiele als Belohnung gespielt werden können. Über einen Index kann über die Kapitelstruktur hinweg die CD-Rom zum Nachschlagen verwendet werden, was besonders für einen vielfältigen schulischen Einsatz relevant ist.  
Inhalt:In 9 Kapiteln erfahren die Kinder Interessantes über Biologie und Ökologie der Insekten und Spinnen. Die Vielfalt und Vielseitigkeit der Insekten wird an gut ausgewählten exemplarischen Beispielen dargestellt. Im Kapitel „Elfen, Gaukler, Ritter“ wird die Biologie der Insekten und Spinnen behandelt. Die Baupläne der Insekten und Spinnen, die Beschaffenheit des Insektenkörpers und die Art der daraus resultierenden Fortbewegung und Vielseitigkeit stehen im Mittelpunkt. Ein einfaches Ordnungsprinzip für das Insektenreich wird den Kindern angeboten und im Kapitel „Gemeinsamkeiten“ weiter verfolgt. Hier geht es um übergeordnete Fragen zu Ernährung, Tarnung und Entwicklung der Insekten. „Wer bin ich?“ ist eine Herausforderung für Detektive, ein Kapitel, mit dem die Kinder mittels einer interessanten Frage- und Antwortstruktur und Steckbriefen ihre Kenntnisse ausbauen und vertiefen können. „Schau genau“ trainiert Artenkenntnis auf spielerische Weise, in dem es um das rasche Erfassen von Strukturen und Formen der verschiedenen Insektengruppen geht. Im Kapitel „Schmetterlinge“ geht es um die faszinierende Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling, um das Leben der Tag- und Nachtfalter und um Falterschutz. Im Kapitel „Spinnen“ wird der Frage nachgegangen, warum sich Menschen häufig vor Spinnen fürchten. Spannende Informationen zu Körperbau und Verhalten, dem Bau von Netz und ökologischen Beziehungen soll der Aversion entgegen wirken. “Doppelleben“ thematisiert das Leben der Libellen und anderer Wasserinsekten, die den Großteil ihres Lebens, nämlich das Larvenstadium, als Wassertiere verbringen und den meist kurzen Rest als Landtiere.Im Kapitel „Fragen über Fragen“ stehen 12 breit gefächerte Aspekte im Zentrum. Es geht um Insekten-Rekorde, „Glühwürmchen“, wo Insekten gegessen werden, warum Insekten „aus der Haut fahren“ können, warum Spinnen an ihren eigenen Netzen nicht kleben bleiben u.a.m.Einen systematischeren Überblick vermittelt schließlich das Kapitel „Artenpool“, in dem die Großgruppen mit sämtlichen in der CD-Rom vorkommenden Insekten zusammenfassend dargestellt werden. Hier steht der Erwerb von Artenkenntnis im Mittelpunkt. Testfragen werden in verschiedenen Formen gestellt: als Kreuzworträtsel, Buchstabensalat, als 5 Sätze, aus denen die richtigen ausgewählt werden müssen, als Bild-Text-Kombinationen u.a.m. Mit diesen Testfragen während der Kapitel haben die Kinder die Möglichkeit ihr Wissen zu überprüfen und damit Spielmünzen zu sammeln. Außerdem erhalten sie eine Urkunde, wenn sie mindestens 80% der Fragen richtig beantwortet haben. Wird die CD-ROM im Biologie- oder Sachunterricht eingesetzt, ist die Urkunde ein praktischer Leistungsnachweis. Die 3 Spiele in der „Spielhöhle“ sind ein Memory (Schmetterlingsflügel, Blüten, Käfer, Spinnen), 4 Puzzles und ein Kartenspiel BIO-TRIO (mit Käfern, Wanzen, Spinnen, Schmetterlingen).
Retrieval
Bildungsbereich:Schule 
Bildungskategorie:interkulturelle Bildung, mathematische Bildung, naturwissenschaftliche Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
1. Kulturelle Identität und interkulturelle Verständigung
1.1. Kulturelle Identität und interkulturelle Verständigung im Blickwinkel der Vergangenheit
Systematik:Biologie, Freizeit, Heimatraum, Region
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-EduMedia-Siegel 
Auszeichnungs-Jahr:2008 
Auszeichnungs-Ort:Berlin, 20.06.2008 
Bewertung
durchschnittliche
Bewertung:
13.6 Punkte - geeignetes didaktisches Multimediaprodukt – befriedigend (3)
Bewertungen:Bewertungen ansehen
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.