<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel:Erlebnis Geschichte - Deutschland seit 1945 / Experience History - Germany since 1945
Medienart:CD Rom
Herausgeber:Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn; Ernst Klett Verlag, Stuttgart 
Autor:Hütter, Hans Walter (Redaktion); Wolters, Stefan (Redaktion); 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Bonn, Stuttgart, Ludwigsburg 
Hersteller-Jahr:1997 
Produktumfang:1 CD-ROM 
Systemvoraus-
setzungen:
BM PC oder kompatibler; Prozessor 486 - DX 2/66 oder schneller; DOS (Windows 3.1x) - Windows 95; 14 Zoll-Monitor; Double-Speed CD-ROM-Laufwerk oder schneller; Festplatten-Kapazität mindestens 10 MB; Soundkarte empfohlen (Soundblaster kompatibel) mit Lautsprechern; Graphikkarte VGA (256 Farben); Speicher 8 MB RAM oder mehr;  
ISBN/
Mediennummer:
3-2-456131-7 
Inhalt
Abstract:Die CD-ROM "Erlebnis Geschichte - Deutschland seit 1945" präsentiert ein breites Spektrum an Themen und Materialien zur Auseinandersetzung mit jüngster deutscher Vergangenheit. Sie orientiert sich dabei an der Dauerausstellung des Hauses der Geschichte in Bonn. Die CD-ROM beschäftigt sich mit den Nachkriegsjahren in Deutschland 1945 bis 1949, mit dem Aufbau in Ost und West 1949 bis 1955, mit der Ära Adenauer und der Entwicklung in der DDR 1955 bis 1963, mit Kontinuität und Wandel in der Zeit von 1963 bis 1974 und mit neuen Herausforderungen 1974 bis 1995. Angeboten werden Zeitleisten, Zeitlandschaften, Bild-, Text- und Tondokumente unterschiedlicher Art, auch Personen- und Sachregister (Stichworte). 
Inhalt:1. Nachkriegsjahre 1945 bis 1949 (Kriegsfolgen, Last der Vergangenheit, Herrschaft der Sieger, Entstehung zweier deutscher Staaten, Wirtschaft, Kultur); 2. Aufbau in Ost und West 1949 bis 1955 (Parlamentarische Demokratie, SED-Staat, Westintegration, Deutsche Frage, Ausrichtung nach Osten, Wiederbewaffnung, Wirtschaftlicher Aufbau, Kulturelles Leben, Wiedergutmachung); 3. Ära Adenauer und Entwicklung in der DDR 1955 bis 1963 ( Westbindung, Entwicklung der DDR, Wirtschaftwunder; Umbruch, Mauerbau, Reformen, Krisen, Regierungswechsel, Höhepunkt und Ende der Ära Adenauer); 4. Kontinuität und Wandel 1963 bis 1974 (Politik, Gegenwärtige Vergangenheit, Wirtschaft, Kunst im Widerstreit, Alltag, Studentenbewegung, Sozial-liberale Koalition, Annäherung, Neue Ostpolitik, Innere Reformen); 5. Neue Herausforderungen 1974 bis 1995 (Kanzlerwechsel, Weltwirtschaft, Terrorismus, Kultur und Medien, Protest, Politische Wende, Ökologie, Wandel im Osten, Ende der DDR, Weg zur deutschen Einheit, Deutsche Einheit, Folgen der deutschen Einheit, Europa, Weltpolitik). Die Themen werden realisiert durch Zeitleisten, Zeitlandschaften, Bild-, Text- und Tondokumente unterschiedlicher Art, Personen- und Sachregister).
Retrieval
Bildungsbereich:Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Weiterbildung/Fortbildung, Erwachsenenbildung 
Bildungskategorie:interkulturelle Bildung, ethische Bildung, europolitische Bildung, historische Bildung, politische Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
4. Gewalt und Ausgrenzung
4.2. Gewalt und Ausgrenzung in der Zeit von 1945 bis 1989 – Zeitzeugen und Zeitzeugnisse
6. Bürger und Gesellschaft
6.1. Der Einzelne und die Gesellschaft
Schlagwort:Allgemeinbildung, Friedenserziehung, Geschichtsunterricht, Freizeit, Berliner-Mauer, BRD, DDR, Kalter-Krieg, Mauerfall, Nachkriegszeit, Wiedervereinigung, Ethik, Friedensbewegung, Gesellschaft, Mensch, Bildungsmedium, Edutainment, Infotainment, Lernsoftware, Nachschlagewerk/Lexikon, Unterrichtsmedium, Deutschland, Europa, Politik
Systematik:Ethik, Freizeit, Geschichte, Medienpädagogik, Pädagogik, Politische Bildung, Weiterbildung, Sachgebietsübergreifende Themen
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-Siegel 
Auszeichnungs-Jahr:1997 
Auszeichnungs-Ort:München 
Auszeichnungs-text:Die CD-ROM wurde vom "Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, und dem Ernst Klett Verlag, Stuttgart, erarbeitet. Produziert wurde sie von TC-Studios, Ludwigsburg.Die CD-ROM orientiert sich an der Dauerausstellung des "Hauses der Geschichte in Bonn". Sie bietet vielfältige Möglichkeiten wie auch unterschiedliche Zugänge zur deutschen Geschichte seit 1945 in den Dimensionen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft und Alltag. Sie besitzt unterschiedliche Gestaltungselemente wie Filme, Audio, Texte, Abbildungen, Musik und spielerisch-interaktive Elemente zu einer Vielzahl an Einzelthemen; Register und Querverweise, anregendes Screendesign und einfache Navigation. 
Bewertung
durchschnittliche
Bewertung:
16 Punkte - empfehlenswertes didaktisches Multimediaprodukt – gut (2)
Bewertungen:Bewertungen ansehen
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.
Einsatzhinweise
Klicken Sie hier, um die Einsatzhinweise zu lesen!