<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel:Viversa
Medienart:hybrides Multimediaprodukt
Herausgeber:VIWIS GmbH, Thomas Dehler-Str. 2, 81737 München, www.viwis.de 
Autor:Dr.Werner Kohn (Geschäftsführer) Claudia Otto (Ansprechpartner) 
Hersteller-Land:Deutschland, Bayern 
Hersteller-Ort:München 
Hersteller-Jahr:1999 
Produktumfang:1 Lernplattform 
Systemvoraus-
setzungen:
PC mit Internetzugang 
Inhalt
Abstract:Die VIVERSA ist eine Lernplattform, die seit 1999 von Unternehmen aus allen Wirtschaftszweigen genutzt wird. Innerhalb der VIVERSA® können Lerninhalte systematisch verwaltet und zielgruppenspezifisch zugeordnet werden. Kooperative Lernszenarien zwischen Lernern und Trainern sowie die Einbindung einer Bibliothek erhöhen zusätzlich den Lernerfolg.  
Inhalt:Die Inhalte der VIVERSA Lernplattform sind vielseitig und können von jeder Organisation selbst bestimmt werden. das Angebot reicht von • Consulting • Content • Lernplattform VIVERSA • E-Trainer • E-Learning - Tools In der virtuellen Akademie stehen neben den Basisfunktionalitäten des Lernens, eine Benutzerverwaltung, eine Bibliothek, synchrone und asynchrone Kommunikationswege und ein Contentmanagementsystem zur Verfügung. Der Aufbau der Lernplattform ist modular. Das Grundmodell kann durch Zusatzmodule, wie z.B. einem virtuellen Klassenzimmer, einem Autorentool oder einem Testsystem ergänzt werden. Die VIVERSA wird bereits in mehreren Unternehmen erfolgreich eingesetzt. Die Implementierungsdauer ist sehr kurz und entspricht damit den Erwartungen des Marktes. Trotz eines hohen Standardisierungsgrades kann sie an kundenspezifische Bedürfnisse angepasst werden.
Retrieval
Bildungsbereich:Berufsbildung, Weiterbildung/Fortbildung, Erwachsenenbildung 
Bildungskategorie:ethische Bildung, betriebswirtschaftliche Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
7. Zukunftsbewältigung und Chancengleichheit
7.2. Lebenschancen und Bildung
7.3. Zukunftschancen und Bürgerkompetenz
Schlagwort:Spezialbildung, Arbeit/Beruf, Ethik, Blended Learning, Informationsplattform, Lernplattform, Deutschland, Betriebswirtschaft, Dienstleistung, Finanzwesen, Gewerbe, Management, Wirtschaft
Systematik:Berufliche Bildung, Ethik, Weiterbildung, Sachgebietsübergreifende Themen
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-EduMedia-Siegel 
Auszeichnungs-Jahr:2006 
Auszeichnungs-Ort:Wien 
Auszeichnungs-text:Zunächst für die virtuelle Weiterbildung des Personals einer Versicherungsgesellschaft entwickelt, wird die Lernplattform heute für die betriebliche Weiterbildung auch in anderen Wirtschaftszweigen genutzt. Sie bietet im Zentrum die ausgewählten Lernmodule, dazu Tests, Lernstandsübersicht, Lesezeichen, Wissensmanagement und für Trainer und Lernbegleiter ein „Lehrerzimmer“, in dem sie ihre Unterlagen finden. Synchrone und asynchrone Kommunikationsdienste stehen, z.B. für die Rücksprache mit Tutoren, zur Verfügung. Auch das Bildungscontrolling der Unternehmen wird unterstützt.  
Laudator:Univ.-Prof. Dr. Gerhard Zimmer, Berlin 
Bewertung
Bewertungen:Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.