<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel:Rebell wider Willen - Das Jahrhundert des Martin Niemöller / Rebel against wills: The century of Martin Niemöller
Medienart:DVD
Herausgeber:Matthias-Film gGmbH, Gänseheidestr. 67, 70184 Stuttgart 
Autor:Karnick, Hannes; Richter, Wolfgang; 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Stuttgart 
Hersteller-Jahr:2002 
Produktumfang:1 DVD 
Begleitmaterial:DVD und im Internet www.dvd-educativ.de 
Systemvoraus-
setzungen:
DVD-ROM-Laufwerk, DVD-ROM-Wiedergabesoftware 
Inhalt
Abstract:Die DVD "Rebell wider Willen - Das Jahrhundert des Martin Niemöller " mit dem Dokumentarfilm über Martin Niemöller unterstützt Schule, Aus- und Weiterbildung, Erwachsenenbildung in ihrem Bildungsanliegen. / The DVD with the prizewinning documental film about Martin Niemöller, his exciting political and personal Biography. 
Inhalt:Dokumentarfilm „Rebell wider Willen. Das Jahrhundert des Martin Niemöller“, historische Film-und Tonausschnitte, didaktische Materialien; Biographie: Martin Niemöller als U-Boot-Kommandant im 1. Weltkrieg, als Häftling in nationalsozialistischen Konzentrationslagern, als engagierter Pazifist nach dem 2. Weltkrieg und als Vaterfigur der bundesdeutschen Friedensbewegung in den 80er Jahren. Teile: Leben statt überleben; Sich fügen heißt lügen; Selberschuld; Ein deutscher Protestant.
Retrieval
Bildungsbereich:Schule, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Weiterbildung/Fortbildung, Erwachsenenbildung 
Bildungskategorie:interkulturelle Bildung, ethische Bildung, europolitische Bildung, historische Bildung, politische Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
4. Gewalt und Ausgrenzung
4.1. Gewalt und Verfolgung in der Zeit von 1933 bis 1945 – Zeitzeugen und Zeitzeugnisse
4.2. Gewalt und Ausgrenzung in der Zeit von 1945 bis 1989 – Zeitzeugen und Zeitzeugnisse
4.3. Gewalt im Alltag – Berichte und Prävention
6. Bürger und Gesellschaft
6.1. Der Einzelne und die Gesellschaft
Schlagwort:Friedenserziehung, Faschismus, Krieg, Nachkriegszeit, Nationalsozialismus, Verfolgung, Widerstand, Zeitgeschichte (Ereignisse nach 1918), Ethik, Friedensbewegung, Konflikt, Konfliktbewältigung, Menschenwürde, Theologie, Biographie, Kultur, Bildungsmedium, Blended Learning, Spielfilm, Unterrichtsmaterial, Unterrichtsmedium, Deutschland, Politik
Systematik:Ethik, Geschichte, Interkulturelle Bildung, Medienpädagogik, Pädagogik, Weiterbildung, Sachgebietsübergreifende Themen
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Euromedia-Medaille 
Auszeichnungs-Jahr:2003 
Auszeichnungs-Ort:Berlin 
Auszeichnungs-text:Die DVD „Rebell wider Willen. Das Jahrhundert des Martin Niemöller“ beinhalt den Dokumentarfilm über Martin Niemöller, historische Film- und Tonausschnitte und umfangreiche didaktische Materialien. Ein Jahrhhundert deutscher Zeitgeschichte spiegelt sich in Niemöllers spannungsreicher politischer und persönlicher Biographie wieder. Martin Niemöller als U-Boot-Kommandant im 1. Weltkrieg, als Häftling in nationalsozialistischen Konzentrationslagern, als engagierter Pazifist nach dem 2. Weltkrieg und nicht zuletzt als Vaterfigur der bundesdeutschen Friedensbewegung in den 80er Jahren. Die DVD für die Sekundarstufe I und II, die außerschulische Bildungsarbeit und die Erwachsenenbildung bietet vielfältige Möglichkeiten, sich mit Niemöllers Leben und Überzeugungen und damit auch mit wichtigen Kapiteln der Zeitgeschichte auseinander zu setzen.Vier Zugänge für das multimediale Themenangebot sind zugleich Bildungsprogramm für zeitgeschichtliche Diskurse: Leben statt überleben, Sich fügen heißt lügen, Selberschuld, Ein deutscher Protestant. Hervorzuheben sind das übersichtliche Menü, das eine leichte Orientierung ermöglicht, der modulare Charakter, der den gezielten Zugriff auf Filmsequenzen und Informationen erlaubt und die interaktive Themenauswahl mit Materialien für Schule und Bildungsarbeit, Zeittafel und LINKS auf Filmausschnitte und Informationen. Die DVD ist eine beispielhaftes europolitisches Bildungsmedium für die politische und historische Bildung, die in gelungener Weise das interaktive Lernen aus der Vergangenheit ermöglichen und zur ethischen Europabildung beitragen kann.MATTHIAS-FILM Stuttgart wird für die Entwicklung der DVD „Rebell wider Willen. Das Jahrhundert des Martin Niemöller“ mit der Comenius-Euromedia-Medaille 2003 der GPI ausgezeichnet. 
Laudator:Dr. Bernd Mikuszeit 
Bewertung
durchschnittliche
Bewertung:
18.4 Punkte - beispielhaftes didaktisches Multimediaprodukt – sehr gut (1)
Bewertungen:Bewertungen ansehen
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.
Einsatzhinweise
Klicken Sie hier, um die Einsatzhinweise zu lesen!