<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel:Total phänomenal Vol.1
Medienart:CD Rom
Herausgeber:Südwestrundfunk, Schulfernsehen, Baden-Baden 
Autor:Matthias Bergbauer, Manuela Kirchner, Jörg Niesser, Julia Förster, Jochen Heimberg, Dörte Saße (Texte), Martin Boekh, Sandra Domenghino, Silke Harrer, Amos Krämer, Patric Neumeyer (Arbeitsblätter) 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Baden-Baden 
Produktumfang:1 CD-ROM, 1 Begleitheft 
Begleitmaterial:1 Begleiheft, 2 Seiten 
Systemvoraus-
setzungen:
Pentium III, 500 MHz 128 MB Arbeitsspeicher CD-ROM Laufwerk Windows 98/2000/NT/XP Grafikkarte/Monitor min. 800x600 Pixel Flash Player 7.0 Ab Internet Explorer 5.0, Netscape 6.0 oder Mozilla Firefox 1.0 Java Script aktiviert 
Inhalt
Abstract:"total phänomenal Vol.1" ist eine CD-ROM die Schülern, der Sekundarstufe I+ II, Phänomene aus verschiedenen Naturwissenschaften näher bringen soll. 
Inhalt:Die CD-ROM enthält Videos, Simulationen und Beiträge zu folgenden Themen: 1. Erdöl 2. GPS 3. Infrarot 4. Radar und Sonar 5. Röntgen 6. Strom aus Strömung 7. Superaugen 8. Tauchen 9. Viren 10. Wirbelstürme
Retrieval
Bildungsbereich:Schule, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Weiterbildung/Fortbildung 
Bildungskategorie:geographische Bildung, informationstechnische Bildung, naturwissenschaftliche Bildung, technische Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
Schlagwort:Allgemeinbildung, Spezialbildung, Biologie, Chemie, Geographie, Physik, Sachkunde/Heimatkunde, Sozialkunde/Weltkunde, Medizin, Dokumentarfilm, Edutainment, Infotainment, Lernsoftware, Unterrichtsmaterial, Unterrichtsmedium, Deutschland, Boden, Energie, Fauna, Klima, Luft, Naturkatastrophe
Systematik:Biologie, Chemie, Geographie, Heimatraum, Region, Kinder- und Jugendbildung, Physik, Praxisorientierte Fächer, Weiterbildung, Sachgebietsübergreifende Themen
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-EduMedia-Siegel 
Auszeichnungs-Jahr:2006 
Auszeichnungs-Ort:Wien 
Auszeichnungs-text:Einfache Installation, einfache Menueführung, Themenvielfalt, gute Simulationsexperimente, umfangreiche Faktensammlung, Methodenvielfalt, jeweils didaktisch sinnvolle multimedialer Vielfalt 
Laudator:OstD Hanspeter Loewen 
Bewertung
Bewertungen:Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.