<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel:Erlebte Geschichte: Nationalsozialismus
Medienart:CD Rom
Herausgeber:Cornelsen Verlag, Mecklenburgische Straße 53, 14197 Berlin, www.cornelsen.de 
Autor:Junker, Volker (Gesamtkonzept, Projektleitung, Redaktion); Schewe, Hubert (Gesamtkonzept, Technische Projektleitung, Programmierung); Kasper, Ralf (Gesamtkonzept, Redaktion); Terpitz, Friederike (Gesamtkonzept, Redaktion); Buchman, Peter (Programmierung); Erpel, Uwe (Programmierung); Homann, Kim (Programmierung); Tprovision, Brasow (Programmierung); Lehn, Helge (Programmierung); Meyer, Onno (Programmierung); Pickers, Georg (Programmierung); Rakovski, Alexander (Programmierung); Schulz, Matthias (Programmierung); Wolf, Ingo (Programmierung); Prager, Gerrit (Grafisches Konzept, Gestaltung); Schmidt, Christiane (Grafisches Konzept, Gestaltung); Kostezer, Martin (Gesamtkonzept); Schwarzrock, Götz (Gesamtkonzept); Rieber, Angelika (Autorin); Körte-Braun, Bernd (Autor); Regenhardt, Hans-Otto (Autor); Pingel-Rollmann, Heinrich (Autor); Kaiser, Wolf (Autor); Springmann, Veronika (Autorin); Meyer, Kerstin (Autorin); Struve, Kai (Autor); haß, Matthias (Autor); Gryglewski, Elke (Autorin); Rogge-Gau, Sylvia (Autorin); Welk, Andrea (Autorin) u.a. 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Berlin 
Hersteller-Jahr:2005 
Produktumfang:3  
Begleitmaterial:Begleitheft/Bedienungsanleitung 47 Seiten, Handbuch 90 Seiten 
Systemvoraus-
setzungen:
Einzelplatzrechner LEL/SEL: Pentium 450 Mhz oder höher, CD-ROM-Laufwerk; Client NFL: Pentium 450 Mhz oder höher; Server NFL: Pentium 450 Mhz oder höher, DVD-ROM-Laufwerk  
ISBN/
Mediennummer:
ISBN 3-06-064269-9 
Inhalt
Abstract:Die CD-ROM "Erlebte Geschichte Nationalsozialismus" wendet sich an Schule (Sekundarstufe), Aus- und Weiterbildung, Erwachsenenbildung und bietet diesem Adressatenkreis ein anspruchsvolles und umfassendes didaktisches Multimediaprodukt mit Einsatzvorschlägen.  
Inhalt:12 Themenbereiche zum Nationalsozialismus mit unterschiedlichen Zugängen. Opfer. Widerstand in vielen Facetten. Regimegegner. Mitläufer. Jüdische Bürger, Sinti und Roma. Euthanasie. Zeugen Jehovas u.a. Arbeitsbereiche: Überblick, Zeitzeugen, Werkstatt, Chronik
Retrieval
Bildungsbereich:Schule, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Sonderschule, Berufsbildung, Hochschule, Weiterbildung/Fortbildung, Erwachsenenbildung 
Bildungskategorie:eurokulturelle Bildung, ethische Bildung, europolitische Bildung, historische Bildung, politische Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
1. Kulturelle Identität und interkulturelle Verständigung
1.1. Kulturelle Identität und interkulturelle Verständigung im Blickwinkel der Vergangenheit
4. Gewalt und Ausgrenzung
4.1. Gewalt und Verfolgung in der Zeit von 1933 bis 1945 – Zeitzeugen und Zeitzeugnisse
Schlagwort:Allgemeinbildung, Friedenserziehung, Geschichtsunterricht, Faschismus, Holocaust, Nationalsozialismus, Verfolgung, Widerstand, Ethik, Gesellschaft, Gewalt, Konflikt, Mensch, Menschenwürde, Rassismus
Systematik:Ethik, Geschichte, Medienpädagogik, Pädagogik, Politische Bildung, Weiterbildung, Sachgebietsübergreifende Themen
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-EduMedia-Medaille 
Auszeichnungs-Jahr:2006 
Auszeichnungs-Ort:Wien 
Auszeichnungs-text:Kurzfassung Die CD-ROM "Erlebte Geschichte: Nationalsozialismus" ist ein beispielhaftes didaktisches Multimediaprodukt für Sekundarstufe, Aus-, Weiter- und Erwachsenenbildung, das sich mit einem besonderen Kapitel deutscher Geschichte auseinandersetzt. Anspruchsvoll, aufwändig, komfortabel, umfassend, gut strukturiert und mit praktikablen didaktisch-methodischen Einsatzvorschlägen versehen, mit Themenbereichen, unterschiedlichen Zugängen sowie Arbeitsbereichen ist es in Bild und Ton, Film, Animation, Grafik, Textquellen, Faksimiles gestalterisch überzeugend.  
Laudator:Dr. Ute Szudra 
Bewertung
durchschnittliche
Bewertung:
18 Punkte - beispielhaftes didaktisches Multimediaprodukt – sehr gut (1)
Bewertungen:Bewertungen ansehen
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.
Einsatzhinweise
Klicken Sie hier, um die Einsatzhinweise zu lesen!