<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel:Musik, 7.Klasse bis Abitur“ aus der Reihe „Basiswissen Schule“ , Musik (Basiswissen Schule), www.schuelerlexikon.de
Medienart:hybrides Multimediaprodukt
Herausgeber:Duden Paetec GmbH, Schulbuchverlag, Bouchestr.12 Haus 11, 12435 Berlin 
Autor:Sara Ackermann, Berlin Wiebke Alf, Berlin Hannelore Batzer, Berlin Prof. Dr. Max Peter Baumann, Bamberg Dr. Lutz Engelmann, Berlin Dr. Eva-Maria Ganschinietz, Potsdam Peer Göbel, Berlin Elisabeth Heil, Berlin Prof. Dr. Hanns Werner Heister, Hamburg Katja Heitkämper, Berlin Prof. Dr. Christoph Hempel, Hannover Mike Hille, Altlandsberg Prof. Dr. Birgit Jank, Potsdam Raik Johne, Lauchhammer Eva Junghänel, Berlin Dr. Astrid Kalenberg, Berlin Dr. Detlef Langermann, Berlin Eva van Meeuwen, Marklskofen Prof. Dr. habil. Lothar Meyer, Potsdam Julia Nicksch, Berlin Doz. Dr. habil. Christa Pews-Hocke, Berlin Veronika Schreiegg, Berlin Peter Schulz-Leonhard, Berlin Julia Stüeken, Berlin Florian Tippe, Berlin Melanie Uerlings, Berlin Prof. Dr. Peter Wicke, Berlin Dr. Carola Wuttke, Berlin 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Berlin 
Hersteller-Jahr:2005 
Produktumfang:1 Buch mit CD-ROM + Internet 
Begleitmaterial:1 CD-ROM 
ISBN/
Mediennummer:
3-411-71981-8 
Inhalt
Abstract:"Basiswissen Schule" Musik ist eine Kombination aus Buch, CD-ROM und Internetportal. Dadurch wird es zu einem neuartigen Nachschlagewerk für SchülerInnen der Sekundarstufe I und II. "Basiswissen Schule" Musik nutzt die Medienvielfalt und macht den Lernstoff dadurch interessant, auch über das Ende der Schulzeit hinaus. 
Inhalt:Die Grundbegriffe und Themenfelder sind systematisch und anwendungsorientiert aufbereitet. Durch die Zusammenfassung der Inhalte in 8 Themenkomplexe eignet sich das multimediale Lehrwerk für Einzel-, aber auch Gruppe und Projektarbeit, sowie auch zur Prüfungsvorbereitung. Die Inhalte sind wie folgt angeordnet: 1. Musik als Kunst, Bildung und Wissenschaft Was ist Musik? Betrachtungsweisen und Arbeitstechniken im Musikunterricht, Musik in der Welt 2. Musik in Theorie und Praxis Akustische und physiologische Grundlagen des Musikhörens, Musiktheorie, Formenlehre, Instrumente, Instrumentation und Ensembles 3. Musik in der Gesellschaft Musikkultur in Geschiste und Gegenwart, Musik als Beruf, Musik als Wirtschaftsfaktor 4. Musikgeschichte Alle Epochen von der Antike bis zur "Musik einer globalisierten Welt" 5. Gattungen der Musik Vokalmusik, Instrumentalmusik, Musikalisches Theater, Angewandte Musik 6. Populäre Musik Rockmusik, Hip-Hop, Techno 7. Weltmusik-Musikder Welten Musik in den Kulturen der Welt, Musikalische Globalisierung, World Music und regionale Stile, Migrationsmusiken 8. Anhang Quintenzirkel und Tonarten, Register, Bildquellenverzeichnis Die CD-ROM liefert umfangreiche ergänzende Materialien, wie z.B. Hörbeispiele, Interviewverweise, Notenbeispiele, sowie Bilder und Videos. Das Internetportal (www.schuelerlexikon.de) dient der Aktualisierung und Erweiterung des elektronischen Materials und bietet weiterführende Link-Tipps
Retrieval
Bildungsbereich:Schule, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II 
Bildungskategorie:interkulturelle Bildung, künstlerische Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
Schlagwort:Allgemeinbildung, Grundbildung, Musik, Kultur, Medien, Theater, Edutainment, Infotainment, Unterrichtsmaterial, Deutschland
Systematik:Freizeit, Musik
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-EduMedia-Medaille 
Auszeichnungs-Jahr:2006 
Auszeichnungs-Ort:Wien 
Auszeichnungs-text:Die drei neuen Produkte der Reihe Basiswissen Schule „Englisch, 5. bis 10. Klasse“, „Musik, 7.Klasse bis Abitur “, „Kunst, 7.Klasse bis Abitur“ setzen die hohe Qualität der Produktreihe überzeugend fort. Das integrative Konzept von BASISWISSEN SCHULE verbindet in überzeugender Weise die spezifischen Möglichkeiten und Stärken der Lernmedien Buch, CD-ROM und produkteigenem Internetportal www.schuelerlexikon.de. Die drei neuen Multimediaprodukte der Reihe „Basiswissen Schule“ sind ein unentbehrliches Nachschlagewerk und eine sehr wirksame Hilfe bei Hausaufgaben, Referaten, und Projekten sowie bei der Vorbereitung von Prüfungen.  
Laudator:Dr. Bernd Mikuszeit 
Bewertung
Bewertungen:Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.