<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel:Dr. France Prešeren - Jezični dohtar / Der redegewandte Doktor; Lebenslauf des größten Dichters Sloweniens
Medienart:Anderes Produkt
Herausgeber:Creativ, Murska Sobota 2002 
Hersteller-Ort:Slowenien 
Produktumfang:1 CD-ROM 
Inhalt
Retrieval
Ethik-
Themenfeld:
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Euromedia-Sonderpreis 
Auszeichnungs-Jahr:2005 
Auszeichnungs-Ort:Berlin 
Auszeichnungs-text:CD-Rom »Dr. France Prešeren - Zungenfertiger Doktor«, Creativ, Murska Sobota 2002 Zungenfertig mag nicht die passendste Übersetzung für den bedeutendsten Dichter Sloweniens sein (redegewant wäre an dieser Stelle vielleicht besser), die vorliegende CD-Rom, die in slowenischer, deutscher und englischer Sprache abspielbar ist, überzeugt jedoch mit allen Elementen, die eine Bildungs-CD beinhalten soll. Der Lebenslauf und das Werkekompendium werden doppelt dargestellt: einmal als Animation mit einem Quiz für Kinder und einmal auf einer Zeittafel mit kurzen Informationen (für Benutzer, die keine Zeit und Lust haben, sich die Animation zum Quiz anzusehen). Das Start-Menü wird durch zwei Spiele abgerundet. France Prešeren (im Quiz erfährt man, dass sein Nachnahme „prešeren“ auf slowenisch „lebenslustig“ und „fröhlich“ heisst) zählt zu den grossen europäischen Poenten des 19. Jahrhunderts. Er führte einige Dichtformen in die slawische Sprachen ein, die Perfektionierung und Stilisierung seiner Sonette werden von Prešernforschern (wieder ein Begriff aus dem Quiz) mit der Bedeutung von Petrarca für diese Dichtkunst gleichgesetzt. Der jüngste Benutzer wird durch Prešerens Dichtung mit einer gezeichneten Animation geführt. Nach jeder Sequenz, die nach wichtigen Lebensstationen des Dichters eingeteilt sind, werden eine oder zwei Fragen gestellt. Da die A, B oder C Antworten nicht direkt aus den gerade gehörten Daten zu beziehen sind, sind manche Fragen recht schwierig zu beantworten, insbesondere wenn man an die Zielgruppe Kinder denkt (der Gutachter selbst erhielt 93 von 100 möglichen Feigen für 20 Fragen, wobei er einige Antworten nur zufällig erriet; der Benutzer erhält Feigen statt Punkte, da Prešeren laut Quiz dafür bekannt war, Kinder mit Feigen zu beschenken, was ihm den Ruf »Doktor, bitte eine Feige« einräumte). So ist die CD-Rom als Unterstützung des Klassenunterrichts zu verwenden, nicht als sein Ersatz. Neben der ansprechenden und logisch aufgebauten Animation, die durch den gesprochenen Text und Bilder die richtige Menge an Information bietet, ist die einzige erwähnenswerte Unzulänglichkeit, dass sie nicht automatisch in die nächste Sequenz springt. So wartet man am Anfang lange nach dem beenden der Sequenz, bevor man »weiter« drückt, am Ende ist man dieses Drückens so gewohnt, dass man Sequenzen unterbricht bevor der zweite Teil des Textes beginnt. Die Zeittafel bietet dagegen eine schnelle Einsicht in das Leben von Prešeren und macht in einigen Worten und Bildern deutlich, wie turbulent und produktiv das Leben des 49-jährigen Dichters war. Mehr als ein Überblick ist der Leiste jedoch nicht zu entnehmen, so mag ein Benutzer, dem die Animation nicht anspruchsvoll genug ist, nicht zufriedengestellt werden. Sehr anspruchsvoll sind jedoch die beiden Spiele, insbesondere für einen »zungenunfertigen« bzw. »nicht redegewandten« Benutzer. Die Kinder sollen sich in Dichtkunst versuchen. Obwohl Prešeren für die Symbiose von Form und Inhalt bekannt war, muss der Benutzer hier die eigene Dichtug bzw. Text nur in die richtige Form bringen. Einmal muss es wie ein Herz/Schneeman/Tanne aussehen, das andere mal soll es den Regeln des Acrostichon entsprechen. Darin werden die Kinder aufgefordert sich in der schwierigen Kunst des Dichtens zu versuchen, obwohl ihnen bisweilen vielleicht noch niemand mitgeteilt hat, dass sie das (nötige?) Talent haben. Insbesondere dieser »Learning-by-Doing« Prozess macht neben dem zielgruppenfreundlichem Aufbau und Graphik, diese CD-Rom zu einem hervorragendem Bildungsprodukt.  
Laudator:Dr. Marko Ivanisin 
Bewertung
Bewertungen:Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.