ETHIKMEDIA 07/08
  File: lehrend.htm

Fragebogen für Dozentinnen und Dozenten


Ich bin Lehrende / Lehrender in der Erwachsenenbildung und unterrichte an einer Einrichtung ...
des Deutschen Volkshochschulverbandes
der katholischen Erwachsenenbildung
der evangelischen Erwachsenenbildung
eines freien Trägers
eines anderen Trägers


Ich bin Lehrende / Lehrender in der Erwachsenenbildung und habe ...
einen Kurs zur ethischen Bildung entwickelt bzw. angeboten.
einen Kurs mit einem ethischen Thema durchgeführt.
einen Kurs in der allgemeinen Erwachsenenbildung durchgeführt, in dem sich ethische Fragestellungen ergeben haben, bzw. ungewollt zum Thema wurden.
folgende Kurse zur ethischen Bildung entwickelt, angeboten bzw. durchgeführt:


Meine Blended-Learning-Kurse werden zu einem oder mehreren der folgenden Themen ethischer Bildung durchgeführt:
Kulturelle Identität und interkulturelle Verständigung
Gewalt und Ausgrenzung
Krieg und Frieden
Solidarität und Gerechtigkeit
Bürger und Gesellschaft
Lebensbewältigung und Benachteiligung
Lebenschancen und Bildung
Zukunftschancen und Bürgerkompetenz
andere, und zwar:


Als Lehrende / Lehrender in der Erwachsenenbildung habe ich einen Blended-Learning-Kurs für die ethische Bildung durchgeführt und folgende IKT-basierte Bildungsmedien und didaktische Multimediaprodukte integriert:
CD-ROM
DVD
Computer based Training (CBT)
Videoaufzeichnung
Audioaufzeichnung
IKT-basierte Dokumentensammlung
Netzbasiertes Lehr- und Lernangebot
Internetprojekt
Web based Training
Internet-Forum
Internet-Chat
Internet-Workspace
Lehr- und Lernmanagementsystem
Computerpräsentation eines Vortrags (z.B. Powerpoint)
andere, und zwar:


In meinen Blended-Learning-kursen zur ethischen Bildung hat sich der Einsatz von didaktischen Multimediaprodukten bewährt ...
trifft gar nicht zutrifft kaum zutrifft überwiegend zu trifft voll und ganz zu
... in den Präsenzphasen
... in E-Learning-Phasen
... zum individuellen Lernen, Partnerlernen und Gruppenlernen.
... zur Informationsvermittlung.
... zur Wissensverarbeitung.
... zum Üben und Anwenden.
... zur Durchführung von Workshops.
... zu Motivation, Diskussion und zum Austausch.
... zum Feedback und zur Lernerfolgskontrolle.
... bei Medienanalysen.


Die von mir genutzten E-Learning-Angebote schätze ich folgendermaßen ein:
ja nein
Werden durch die Integration von IKT-basierten Bildungsmedien in die B-Learning-Veranstaltung neue Inhalte und Ziele der ethischen Bildung realisierbar?
Wurde mit Hilfe der IKT-basierten Bildungsmedien eine Neustrukturierung bisheriger Lehrinhalte vorgenommen?
Ist durch das E-Learning-Angebot der Lehrinhalt von den Teilnehmern für verschiedene Lernziele erreichbar?
Unterstützt das E-Learning-Angebot eine Aufteilung des Lehrinhaltes entsprechend unterschiedlicher Lehrziele, so dass der Inhalt für verschiedene Veranstaltungen, Zielgruppen oder Lehrzwecke verwendet werden kann?
Wird das E-Learning-Angebot eingesetzt, um den Teilnehmern Rückmeldungen zu Lernergebnissen, Lernfortschritten oder Lernwegen zu geben, die eine Reflexion erleichtern?
Ermöglicht das E-Learning-Angebot eine Ausrichtung der Lehrinhalte zum individuellen Üben und Weiterlernen?
Wird das E-Learning-Angebot eingesetzt, um den Teilnehmern unterschiedliche soziale Lernformen anzubieten? (Möglichkeit des Wechsels z.B. zwischen Einzelarbeit, Zweier-Teams oder Kleingruppen)
Ermöglicht das E-Learning-Angebot eine Vermittlung der Lehrinhalte durch unterschiedliche didaktische Methoden?
Werden durch das E-Learning-Angebot die Lehrinhalte in unterschiedlichen Kontexten oder aus unterschiedlichen Perspektiven präsentiert?
(z.B. verschiedene Problemfälle, praktische Anwendungen, interdisziplinäre Sichten)
Bietet das E-Learning-Angebot die Möglichkeit, verschiedene Einstiege in den Lehrinhalt oder die Lernverläufe zu wählen?


Ich nutze den Computer
... zur Unterrichtsvorbereitung
... zur Bildbearbeitung und Ähnlichem
... zur beruflichen Weiterqualifikation
... als Informationsmedium
... zum Sprachenlernen
... als Schreibmaschine
... als Kommunikationsmedium
... um Musik zu hören / Videos anzusehen
... um in das Internet zu gelangen
... zur Unterhaltung
... für anderes, und zwar:


Wie häufig nutzen Sie das Internet?
... nie
... eher sporadisch
... mehrmals in der Woche
... fast täglich
... ständig


Wozu nutzen Sie das Internet?
... zur Kommunikation per E-Mail
... für Bankgeschäfte
... zur Informationsbeschaffung
... zur Diskussion in Foren
... zum Kaufen, Verkaufen und Tauschen
... zur Kommunikation im Chat oder Messanger


In welchem Lebensbereich nutzen Sie das Internet?
... vorwiegend oder nur beruflich
... in Beruf und Freizeit
... vorwiegend in der Freizeit


Ich beabsichtige demnächst ein neues Blended-Learning-Projekt zur ethischen Bildung zu beginnen.
auf keinen Fall eher nicht vielleicht wahrscheinlich bestimmt


Haben Sie Hinweise zur Gestaltung von Blended-Learning-Kursen und zum Einsatz von didaktischen Multimediaprodukten in der ethischen Bildung?



Wie alt sind Sie?
18-25
26-35
36-49
50-65
älter als 65


In welchem Bildungsbereich sind Sie hauptsächlich tätig?
Erwachsenenbildung
Schulbildung
Hochschulbildung
berufliche Bildung
anderer:


Wie hoch ist Ihre Verantwortlichkeit für die konzeptionelle Entwicklung von Weiterbildungskursen bzw. Blended-Learning-Kursen?
0 % 25 % 50 % 75 % 100 %


Wie wichtig sind Ihnen ethische Werte?
komplett unwichtigeher unwichtigneutralwichtigsehr wichtig
allgemein
im privaten Umfeld
im beruflichen Umfeld