EU-MEDIA/ETHIK-MEDIA 2003-2004
Beispiele von Multimediaprodukten zur ethischen Europabildung

Deutschland
Titel: DVD „Rebell wider Willen.
Das Jahrhundert des Martin Niemöller
Herausgeber: MATTHIAS-FILM gGmbH, Stuttgart

Italien
Titel: Zur Entstehung der Dolomiten: Das Rosengarten-Riff
Herausgeber: Amt für audiovisuelle Medien / Autonome Provinz Bozen

Niederlande
Titel: Video „Echtscheiding“
Herausgeber: Psydon, Amsterdam, NL; Booz Producties, Amsterdam; NL

Titel:CD-Rom ‚Eén van ons‘ (Einer von uns) vom ‚Algemeen Pedagogisch‘
Herausgeber: Studiecentrum‘ (APS) (Allgemeines Pädagogisches Studienzentrum)

Titel: „Slavernij“
Herausgeber: ‚Sklaverei‘: drei Spielfilme von der Stiftung Teleac/NOT Schulfunk, Hilversum

Österreich
Titel: „Zur Geschichte Österreichs während der Besatzungszeit
Herausgeber: Robert Gokl/ ORF:  Österreich in Farbe. Die Besatzungszeit.

Schweiz
Titel: „Effective Managing and Performing (EMP)“
Herausgeber: MALIK MANAGEMENT ZENTRUM ST.Gallen; EFIPORT AG, Frankfurt;

Ungarn
Titel: „Zigeunerkultur in Ungarn – Bekämpfung der Vorurteile
Herausgeber: Kurt Lewin Stiftung (Kurt Lewin Alapitvány), Budapest

Zypern
Titel: „Femina“
Herausgeber: Zonta Club of Nicosia Region, Cyprus; Anodos Pliroforiki Ltd.,Cyprus; Cyprus College, Cyprus